Skip to main content
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, und/oder Ebay sowie bei anderen Portalen. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als oben als "Preis" an. Sollten wir Dir weitere Anbieter empfehlen, dann zeigen wir diese unten zusätzlich an.
Diese Vergleichstabelle sollte nicht mit einem Test, bei dem das jeweilige Produkt ausführlich getestet wurde verwechselt werden. Sollten wir Produkte tatsächlich selbst getestet haben, ist dies gesondert gekennzeichnet.

 

Umzugskarton Test 2019: Vergleich der besten Umzugskartons

Umzugskartons

Umzugskartons Test – Das Wichtigste in Kürze


Viele angebotene Umzugskartons bestehen aus mehreren Lagen, um beim Transport der Kartons eine hohe Sicherheit zu haben, sollten sie jedoch immer mindestens doppelwellig sein.

Für bessere Effizienz beim Auspacken der Kartons an ihrem Bestimmungsort sollten die meist mitgelieferten Labels und Felder entsprechend ausgefüllt werden, bevor die Kartons auf Reisen gehen.

Um die Anzahl der benötigten Umzugskartons in etwa zu errechnen kann die Faustformel helfen: Pro Person im Haushalt werden ca. 30 Kartons benötigt.

Ratgeber: Umzugskartons

Nach langer Suche ist die geeignete Wohnung endlich gefunden und der Transport von ihrem Hab und Gut kann endlich starten. Hierbei ist es sehr wichtig den Umzug sicher und organisiert anzupacken, damit Zeit und Kraft gespart werden. In diesem Beitrag erfahren sie alles wissenswerte über die praktischen Helfer, die Umzugskartons.

Was ist ein Umzugskarton?

Bei einem Umzugskarton handelt es sich um eine Faltschachtel, die mit Grifflöchern ausgestattet ist und oft je nach Bedarf mit verstärkter Wellpappe hergestellt wird. Diese Schachtel ist ideal für Umzüge zum Transport oder Lagerung von Umzugsgut geeignet. Praktischerweise kann man Umzugskartons, wenn man sie nicht mehr braucht, leicht zusammenfalten und verstauen, sodass nicht viel Platz in Anspruch genommen wird.

Wo bekomme ich meine Umzugskartons her?

In der Regel werden Umzugskartons von Speditionen verkauft, die in Baumärkten, Büro-Großhandel und online in Karton-Shops angeboten werden. Desweiteren ist es nicht verkehrt seine Ohren und Augen offen zu halten, ob man gebrauchte Kartons z.B. von seinem Nachbar, Famile etc. übernehmen kann. Natürlich bedarf es hier einer gründlichen Untersuchung, ob diese ihren Dienst noch leisten können. Besonders wichtig sind der Boden, die Oberseite und die Tragegriffe an den Kartons. Sollten sich geringe Schäden an anderen Stellen befinden, liegt die Entscheidung bei einem selbst sie noch einmal zu verwenden oder nicht. Dafür sollte man sich im klaren sein, was man mit diesen Kartons transportieren möchte und wie schwer es sein wird (hierzu später mehr). Eine weitere Option ist es sich Umzugskartons zu leihen bzw. zu mieten.

Der Vorteil ist, dass die Kosten unter dem Einkaufspreis liegen. Am besten wendet man sich hierbei an Umzugsunternehmen, wo man sicher sein kann, dass sie jede Größe und jede Form von Kartons haben. Man kann ebenfalls Händler im Internet finden, die diesen Dienst anbieten. Auch Unternehmen bei denen man sein Transportwagen mietet, bieten dir solche Dienste an. Der Vorteil an Kartons die im Internet bestellt oder anfordert ist,dass man ein breites Angebot vor sich hat und sie in den meisten Fällen bequem nach Hause geschickt werden. Weiterhin kannst man in Supermärkten nach Bananenkisten fragen, die sehr beliebt bei Umzügen sind und ganz nebenbei gesagt auch noch kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Welche Größen müssen Kartons haben?

Von einem Umzugskarton die richtige Maße zu kennen ist enorm wichtig für die Planung. Einige Umzugsgüter erfordern aufgrund ihrer speziellen Eigenschaften spezielle Kartonagen. Bücher werden in sogenannten Bücherkartons transportiert, die besonders stabil sind und einen verstärkten Boden besitzen, da selbst ein kleines Volumen viel Gewicht auf die Waage bringen kann.

Für Aktenordner gibt es zusätzliche Karton-Einsätze, die dabei helfen sollen das Packen zu optimieren und vereinfachen. Kleiderkartons sind sehr viel größer und haben im Inneren eine Kleiderstange um wichtige Klamotten vertikal von A nach B bringen zu können. Umzugskartons gibt es in verschiedensten Größen und sind nicht immer einheitlich. Dies variiert je nachdem, wo die Kartons gekauft bzw geliehen werden, aber in der Regel sind sie in folgenden Maßen verfügbar.

  • Bücherkarton (Länge x Höhe x Breite): 40 x 33 x 33cm mit einer Belastbarkeit bis ca. 30kg
  • Standardkarton (Länge x Höhe x Breite): 61 x 30 x 32cm mit einer Belastbarkeit bis ca. 40kg
  • Kleiderkarton (Länge x Höhe x Breite): 62 x 52 x 135cm mit einer Belastbarkeit bis ca. 50kg

Die Belastbarkeit solcher Kartons ist sehr wichtig, weil man sich sicher sein muss, wie schwer ein beliebiger Karton sein kann.

[vicomi_feelbacks]

Wie viele Kartons braucht man?

Um herauszufinden wie viele Umzugskartons benötigt werden ist echt wichtig zu wissen, wie dein Hausstand aussieht. Desweiteren muss man kalkulieren auf welche Art und Weise man seine Kartons packt. Einer jeder sollte hier an seine Gesundtheit denken und nicht zu viel Gewicht pro Kiste packen. Abgesehen von Möbeln und sehr großen Gegenständen wird so gut wie alles in Kartons verstaut.

Von Haushalt zu Haushalt kann die Anzahl der benötigten Umzugskartons stark variieren. Lebst Du eher spartanisch oder freigiebig, hast du einen großen Lagerraum oder Keller, ziehst du alleine um oder hat man z.B. Haustiere? Im Internet findet man einige Faustregeln zur Berechnung der benötigten Kartons, darunter auch den Kartonrechner. Man kann sich aber vorstellen, dass dieser Rechner nicht präzise genug ist, da verschiedenste Variabeln nicht berücksichtigt werden. Für gewöhnlich braucht man für 1 Zimmer 10-15 Kartons, sollten dann noch Bad, Küche, Flur und Balkon dazukommen, kann man mit dem doppelten rechnen, also 25-30 Kartons, aber grundsätzlich ist es besser lieber zu viele Kartons da zu haben, als zu wenige.

Welche Qualität sollten meine Kartons haben?

BB-Verpackungen Umzugskartons


BB-Verpackungen Bücherkartons, 10 Stück, (Profi) STABIL +...
74 Bewertungen
BB-Verpackungen Bücherkartons, 10 Stück, (Profi) STABIL +...
  • Außenmaß Maße: 500 x 300 x 350 mm / 2.30 EB...
  • extra starker doppelter Boden

Umzugskartons gibt es in zwei verschiedenen Varianten, einwellige und zweiwellige. Die einwelligen Umzugskartons sind weniger stabil und damit auch nicht so belastbar. Sie können bis zu 40kg aushalten. Sollte das Gewicht im Inneren aber ungleichmäßig verteilt sein, kann es passieren, dass er bei solchen Bedingungen schon unter 20kg reißen kann. Die zweiwelligen Umzugskartons dagegen sind sehr stabil, vor allem am Boden und Wänden verstärkt, sodass sie im Stande sind 40kg zu halten. Trotzdem ist es ratsam zu überlegen Kartons überhaupt mit mehr als 40kg zu belasten, da unser Körper selbst das wichtigste Gut ist und durch falsches Tragen und übermäßig viel Gewicht gesundtheitsschädlcih sein kann. Hier wäre es besser lieber einen Karton mehr zu kaufen, um das Gewicht angemessen zu verteilen.

Wie trage ich meinen Umzugskartons?

Wir möchten dir nur kurz ein paar Tipps mit auf den Weg geben, wobei man beim Tragen von Umzugskartons achten muss, um Rückenschmerzen zu vermeiden. Sobald das große Geschleppe losgeht achte bitte darauf die Kartons aus den Beinen bzw. aus der Hocke anzuheben und sie auch genauso wieder abzustellen.Schwere, aber auch leichte, Kartons sind stetz mit beiden Händen zu tragen. Vermeide es ruckartige Bewegungen beim Transport zu machen und sollte die Distanz von Wagen bis zur Wohnung länger sein, benutze eine Sackkarre. Es gibt aber auch Firmen, die einem die nervige Arbeit des Umzugs abnehmen, wenn du bereit bist den Preis dafür zu zahlen. Auch hier variieren die Kosten.

Wie teuer ist ein Umzugskarton?

Auch bei der Wahl der Umzugskartons spielen viele verschiedene Faktoren eine Rolle, um den Preis festlegen zu können. Dabei ist darauf zu achten, ob die Kartons schon einmal gebraucht worden sind oder neuwertig, welche Qualität und Größe sie haben und natürlich bei welchem Anbieter man sie bestellt. Sollte man sich gleich für mehrere Umzugskartons interessieren gilt hier, je mehr Kartons du kaufst, desto weniger zahlst du pro Stück. Auf ebay findest du z.B. 30 gebrauchte Kartons für nur 1 Euro. Im Gegensatz dazu findet man z.B. bei OBI 1 unbenutzten Umzugskarton für 1,29 Euro.
Willst Du auf Nummer sicher gehen, was die Qualität der Kartons angeht, kaufst du sie am besten bei einer Spedition oder einem Baumarkt. Denkst du gerne nachhaltig solltest du dir verschiedene Angebote gebrauchter Kartons im Internet ansehen, oder aber fragst bei Familie, Freunden oder Nachbarn nach, die meistens welche im Keller lagern.

Wie du siehst gibt es viele verschiedene Faktoren für die Wahl der richtigen Umzugskartons, ob es nun stabile neuwertige Kartons sind, in die du investieren musst, oder ob du Dir die Bananenkisten vom Supermarkt holst. Wichtig ist, dass Du eine weite Bandbreite an Möglichkeiten hast, um dein Umzug perfekt zu planen und durchzuführen.

Weitere Test Ergebnisse und Vergleiche zum Thema

Letzte Aktualisierung am 20.09.2019 um 01:39 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge