Kostenlose Newsletter Anmeldung

Holen Sie sich per e-Mail alle exklusiven Angebote direkt ins Haus, verpassen Sie keinen Super-Preis-Nachlass.

Einmal monatlich oder als Sondernewsletter. Sie können sich jederzeit wieder abmelden!

Die besten Toilettenbürsten

Toilettenbürsten gehören in jedes WC. Das Angebot unterscheidet sich fast ausschließlich im Design, sodass für jede Bad-Deko das passende dabei ist. Die Entscheidung fällt dann nur noch zwischen einem Solo-Produkt oder dem Set. Nun gibt es seit einiger Zeit eine kleine Revolution des Toiletten-Artikels: Die antibakterielle Bürste ohne Borsten.

Diese neue Variante stößt zunächst auf Skepsis, doch mittlerweile hat sie auch viele Fans gewonnen. Sie schwören auf die immense Reinigungsleistung und lange Haltbarkeit. Wir haben im ausführlichen Vergleich für Sie das beste derzeit verfügbare Produkt herausgesucht!

7,00 EUR
WcWunder antibakterielle Toilettenbürste ohne Borsten, silber/schwarz inkl. Wandhalter UND...
  • Antibakteriell, tropft nicht
  • inkl. innovative WC- und Geschirr-Tabs
  • keine Schmutzanhaftungen

Unsere Empfehlung: Das WC-Wunder

Wir empfehlen die Verwendung der antibakteriellen WC-Reinigungs-„Bürste“ ohne Borsten von WcWunder. Das Produkt erfüllt alle oben beschriebenen Eigenschaften und wird mit einem platzsparenden Bodenhalter geliefert. Dieser ist ebenfalls mit einem antibakteriellen Innenteil ausgestattet. Im Gegensatz zu günstigeren Angeboten, sind die Lamellen bei der Reinigung so flexibel, dass alle Stellen bequem erreicht werden. Das genoppte Reinigungspad ist aus Silikon und Wasser abweisend. Lästiges Abtropfen wird damit verhindert. In das Material wurde zusätzlich Zeolith eingearbeitet, um unangenehme Gerüche zu binden. Für eine praktische Anwendung ist der Stiel länger als gewöhnlich. Insgesamt beschreiben Nutzer das Werkzeug für die Toiletten-Reinigung als schnell, einfach und hygienisch.

Bestseller Nr.1 – Die Wenko WC-Garnitur

Wenko WC-Garnitur


PDezentes Design in elegantem Schwarz • Aus Kunststoff • Maße (B/T x H): Ø 14 x 38 cm • Inkl. WC-Bürste mit auswechselbarem, schwarzem Bürstenkopf von Ø 8,5 cm und Edelstahl-Stiel


Die elegante WC-Garnitur Basic fügt sich mit ihrem modernen Design dezent in die Einrichtung ein. Die hochwertige Garnitur ist aus stabilem Kunststoff gefertigt und hält die WC-Bürste stets an gewünschter Stelle dekorativ griffbereit.

Die im Behälter beherbergte WC-Bürste mit auswechselbarem, schwarzem Bürstenkopf von Ø 8,5 cm und Edelstahl-Stiel ist im Lieferumfang enthalten. Das macht die praktische Garnitur zu einem nützlichen Helfer im Bad oder Gäste-WC.

Die offene Wenko WC-Garnitur Basic ist der ideale Helfer für jedes Badezimmer oder Gäste-WC. Das dezente Design fügt sich in jede Einrichtung ein. Der Kunststoffbehälter, in dem die Toilettenbürste steht, ist mit einer matten Oberfläche versehen und kann jederzeit leicht gereinigt werden.

Hochwertige WC Bürste Edelstahl

Hochwertige WC Garnitur


Hochwertig und elegant • erstklassiges Material • Hygienisch rein • zeitlos


Hochwertig und elegantes Badzubehör: Die pflegeleichte WC Garnitur mit Ersatzbürste in weiß in klassischer gerader Form – für eine hygienische Toilette. Hochwertiges Material, der Einsatz des Klobürsten Sets besteht aus satiniertem Glas. Der Behälter sowie der Bürstengriff sind aus rostfreiem, gebürstetem Edelstahl. Der Bürstenstiel überzeugt durch ein verstärktes Ende, was die Bürstengarnitur besonders stabil und langlebig macht. Mit der freistehenden Toilettenbürste mit Behälter erhalten Sie einen zuverlässigen Helfer für die hygienische Reinigung Ihrer Toilette.

Die WC Bürste mit den Maßen ca 36 x 10 cm (H x Durchmesser) lässt sich durch ihr schlichtes und elegantes Design perfekt mit anderen Bad-Accessoires kombinieren. WC-Garnitur aus gebürstetem Edelstahl mit Ersatzbürste, runde oder gerade Form Maße: ca. 36 cm hoch (mit Bürste) Bürstenstiel mit verstärktem Ende in Farbe weiß, kein Bruchgefahr Behälter und Bürstengriff aus Edelstahl Behälter und Bürstengriff aus Edelstahl, mit satiniertem Glas als Einsatz. Garnitur ist freistehend und leicht zu reinigen, passend für jedes Bad. diese Garnitur rostet nicht und durch Schlichtheit ist Hingucker in jedem Bad. Passende Ersatzbürsten können Sie jederzeit bei uns erwerben, sogar in Farbe schwarz. Montiert ist diese Garnitur in wenigen Sekunden. Das Set besteht aus 2 Bürstenköpfe, 1 Stab, sowie 1 Ständer.

Warum eine Toilettenbürste ohne Borsten?

Die Alternative zur herkömmlichen Toilettenbürste arbeitet mit Lamellen aus Kunststoff. Sie passen sich der Form des zu reinigenden Untergrunds an und lassen so keine Stelle aus. Das Material der Lamellen ist so weich, dass es die Toilette nicht beschädigen kann. Auf der anderen Seite ist es sehr robust, was für die lange Haltbarkeit sorgt. Außerdem lässt bleibt an der glatten Oberfläche kaum etwas haften. So ist auch über einen längeren Zeitraum die hygienische Reinigung damit möglich. Je nach Hersteller können die Toilettenbürsten ohne Borsten sogar über mehrere Jahre hinweg verwendet werden. Bei der Form finden sich große Unterschiede. Je nachdem, welche Kloschüssel vorhanden ist, kann das dazu passende Produkt ausgewählt werden.

Die bürstenlose Klobürste

Borstenlose WC Bürste


Antibakterieller Bürstenkopf: Blau • Stiel: Chrom • Topf: Zwiebel – Kunststoff weiss


Die neue Generation der Toilettenbürsten hilft auch dabei, Wasser zu sparen. Denn nach der Reinigung ist kein weiteres Nachspülen nötig. So werden bei jeder Anwendung rund sieben Liter Wasser eingespart. Auf diese Weise wird, zusammen mit der langen Haltbarkeit, der höhere Preis im Vergleich zu herkömmlichen Produkten ausgeglichen.

Warum die Borstenlose WC-Bürste?
Sie sind auch der Meinung, dass eine handelsübliche WC-Bürste durchaus nicht immer das Aushängeschild einer Toilette ist? – Richtig, im Normalfall ist die WC-Bürste einer der größten Keimherde im Haushalt einer jeden Familie. Und dies sieht man der handelsüblichen WC-Bürste leider auch allzu of t an. Durch die Borstenlose WC-Bürste ist es möglich, jegliche Form von Schmutz durch die sich am Spülbereich des WCs anpassende Form einfach wegzuschieben bzw. zu schaben. Ähnlich wie Sie es auch vom Scheibenwischer Ihres Fahrzeugs her kennen.

Mittels Eintauchen in das vorhandene Wasserressort der Toilette lässt sich die Borstenlose WC-Bürste ganz einfach reinigen. Dadurch wird das oftmals notwendige Nachspülen zur Reinigung einer handelsüblichen Toilettenbürste überflüssig. Durch die glatte Oberflächenbeschaffenheit besteht hier eine Art Lotuseffekt. Deshalb haften weder Wasser, Fäkalien noch Toilettenpapier an der Borstenlosen WC-Bürste. Aus diesem Grund gelangen mit der Borstenlosen WC-Bürste auch keine Keimherde (Schmutzpartikel/Tropfwasser) auf die Toilettenbrille, den WC-Bürstenhalter bzw. in den WC-Bürstenbehälter.
Sieht sauber aus, ist auch sauber!

Toilettenbürsten im Wandel der Zeit

Schon in antiken Zeiten wurde ein am Stock befestigter Schwamm als Toilettenbürste verwendet, das so genannte Xylospongium. Später entwickelte sich dieses Hilfsmittel weiter zur Bürste mit Wurzelborsten. Das rein natürliche Produkt kann auch heute noch erworben werden. Vorteile sind das vollständig mögliche Recycling sowie eine lange Haltbarkeit. Das Abkochen mit Essig oder Natron verlängert auch die hygienische Nutzung. Heute werden Toilettenbürsten am häufigsten aus Kunststoff hergestellt, was viele Nachteile mit sich bringt. Etwas teurer sind die Bürsten mit einem Stiel aus Edelstahl. So wird der nicht wiederverwendbare Anteil an Plastik bereits stark reduziert.

Nie mehr schlechte Produkte kaufen

Holen Sie sich per e-Mail alle exklusiven Angebote direkt ins Haus, verpassen Sie keinen Super-Preis-Nachlass. Einmal monatlich oder als Sondernewsletter.

Unsere Empfehlung: Toilettenbürste aus Holz

Die Toilettenbürste Union von Bürsten Redecker ist ein reines Naturprodukt: Der Stiel besteht aus unbehandeltem Buchenholz und auch die stabilen Borsten kommen ohne künstliche Stoffe aus. Die Größe beträgt 39 cm vom Bürstenkopf bis zum Stiel.

Wie benutze ich eine Klobürste richtig?

Um die Klobürste richtig zu verwenden, ist kein spezielles Modell notwendig. Sie ist dafür gedacht, dass letzte Anhaftungen die beim Spülen nicht beseitigt wurden, sauber entfernt werden. Das bedeutet die Klobürste kommt erst dann zum Einsatz, wenn ein- oder mehrfaches Spülen mit Wasser nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat. Das „Geschäft“ und alle verwendeten Papiere sollten weg gespült sein. Jetzt erst sieht man die verschmutzten Stellen und kann mit der Klobürste nachwischen. Der nächste der die Toilette benutzt, wird es uns danken. Denken Sie daran, die Bürste öfters mal zu desinfizieren und möglichst alle zwei Monate zu wechseln.

Die Halterung für Toilettenbürsten

Grundsätzlich ist eine hängende Halterung für Toilettenbürsten besser als die stehende Variante. Denn Reste des Abwassers sollten ungehindert abtropfen können, um die Entstehung von Bakterien zu vermeiden. Im Idealfall lässt sich der Behälter herausnehmen und ermöglicht so eine leichte Reinigung. An letzter Stelle ist die stehende Form mit Deckel zu empfehlen. Durch das Verschließen können zwar bedingt unangenehme Gerüche eingedämmt werden, die Haltbarkeit und hygienische Sauberkeit der Bürste verkürzen sich dafür aber enorm.

Je nach Form des WC’s, ist eine Toilettenbürste mit Randreiniger zur optimalen Säuberung empfehlenswert. Die robusten Borsten von Emsa 1633005000 erreichen so auch die schwierigen Stellen in der Toilette. Das effiziente Produkt ist 37,5 cm lang und lässt sich durch den geformten Griff gut bedienen.

Die besten Toilettenbürsten
5 (100%) 3 votes

Letzte Aktualisierung am 26.06.2017 um 19:30 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Teilen

Keine Kommentare.

Was denken Sie?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.