Skip to main content

Die besten Massagerollen

Die besten Massagerollen

Die besten Massagerollen im Vergleich

Ob nun stundenlanges Sitzen oder schweres Tragen – all das stellt eine außergewöhnlich hohe und spürbare Belastung für unseren Rücken dar. Schmerzen, Verspannungen und Bewegungseinschränkungen sind die Folge. Massagen sind seit Jahrtausenden dafür bekannt, Verspannungen zu lösen und zugleich Schmerzen zu lindern. Doch im turbulenten Alltag fehlt meist die Zeit für den Besuch bei einer professionellen Masseurin. Gefragt sind vor allem Lösungen, die eine effektive Massage in Eigenregie möglich machen. Eines der beliebtesten Hilfsmittel sind die sogenannten Massagerollen. Diese Rollen werden bei verschiedenen Dehn- und Trainingsübungen verwendet. Sie werden häufig in Verbindung mit einem effektiven Rückentraining eingesetzt.

Für Sie haben wir uns auf die Suche gemacht und haben zahlreiche Massagerollen miteinander verglichen. Nach ausreichender Prüfung fällt unsere Wahl auf die Black Orange Massagerolle – Um Ihnen die Entscheidung für eines der vielen Produkte zu erleichtern, stellen wir Ihnen an dieser Stelle unsere drei Top-Empfehlungen vor.

Unsere Empfehlung für Sie: Die Blackroll Orange Faszienrolle inklusive Übungs-DVD, Übungsposter und Booklet

4,48 EUR
Blackroll Orange (Das Original) - Faszienrolle inkl....
1604 Bewertungen
Blackroll Orange (Das Original) - Faszienrolle inkl....
  • Blackroll - Das Original die Selbstmassagerolle mittlerer Härte - einfach...
  • Das Faszientraining mit der Blackroll Orange Faszienrolle ist einfach: ob...

Die Blackroll Orange – Faszienrolle inkl. Übungs-DVD

Unser Vergleichssieger: Vielseitige Massagerolle im praktischen Komplettset für abwechslungsreichen Übungsspaß

Hergestellt in Deutschland ist die Blackroll Orange Massagerolle vor allem aus dem TV bekannt. Mittlerweile gibt es die schwarze Rolle mit orangen Punkten im praktischen Komplettset. Hier haben Sie alles zusammen, was Sie für einen sicheren Einsatz bei Ihren Übungen brauchen. Neben der Übungs-DVD erläutern Ihnen Übungsposter und Booklet die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten.

Die Blackroll Orange Massagerolle ist als klassische Selbstmassagerolle entwickelt worden. Der mittlere Härtegrad unterstützt eine einfache sowie effiziente Anwendung und macht sie zum praktischen Trainingsgerät. Mit 15 cm Durchmesser und 30 cm Länge eignet sie sich hervorragend für die Selbstmassage und kann problemlos für die Faszienmassage genutzt werden. Sie massiert Faszien und löst Verklebungen zuverlässig. Aufgrund ihres Aufbaus bietet sich die Blackroll Orange Massagerolle für verschiedene Übungspositionen an. Sowohl im Stehen als auch im Liegen können Sie mit Hilfe der Rolle und den Anleitungen auf der Übungs-DVD die Faszien trainieren. Selbst nach einem Work-out können Sie ergänzend noch auf die Massagerolle zurückgreifen, um eine aktive Regeneration anzustreben.

Damit Sie die Massagerolle von Blackroll auch richtig anwenden, gibt es zu dieser die passende Übungs-DVD. Hier werden Ihnen diverse Übungen gezeigt, die leicht zu erlernen sind und sich ohne fremde Hilfe umsetzen lassen. Die Blackroll Orange fällt vor allem durch ihre klassische Rollenform auf. So ist die Oberfläche glatt, was die Anwendung bei sämtlichen Faszienübungen möglich macht. Nicht nur am Rücken, sondern auch das legendäre Bauch-Beine-Po-Training und eine Fußmassage sind möglich. Selbst die Unterarme lassen sich damit effizient trainieren.

Die Länge von 30 cm ist vollkommen ausreichend, um sämtliche Übungen durchzuführen. Sie reicht für den Einsatz bei Rücken und Nacken, aber auch an den Waden aus. Sind Ihnen die 30 cm trotzdem nicht genug, können Sie sich noch für den Kauf einer breiteren Ausführung entscheiden. Sie misst dann 45 cm, ist aber auch nur in zwei Härtegraden auf dem Markt zu finden.

Damit Sie das Maximum aus Ihrer Faszienrolle herausholen können, erhalten Sie hier neben der Rolle allerhand Zubehör. In dem Booklet und mit der Übungs-DVD werden alle Trainingseinheiten genauestens erläutert. Darüber hinaus gibt es ein Übungsposter, das noch einmal die wichtigsten Übungen und Trainings zusammenfasst. Hängen Sie das Übungsposter am besten so auf, dass Sie es während des Trainings im Blick haben. Dadurch können Sie zwischen verschiedenen Übungen wechseln.

Made in Germany und physiologisch unbedenklich: Um Ihr Rückentraining effizient zu ergänzen, ist die Black Orange Massagerolle ideal. Versehen mit einem mittleren Härtegrad, bietet Sie sich für sämtliche Übungen an. Sie ist geruchlos, besonders haut- und umweltfreundlich. Sehr praktisch ist das Angebot im Set, durch die Sie direkt mit Trainingsmaterial versorgt werden. Die 30 cm Länge und der Durchmesser von 15 cm gehören zu den wichtigsten Eckdaten.

diMio Premium Faszienrolle Typ EPP 30 cm Medium

diMio Premium Faszienrolle


5,75 EUR
diMio Faszienrolle zur Selbstmassage (Schwarz/Blau, 29.5cm...
87 Bewertungen
diMio Faszienrolle zur Selbstmassage (Schwarz/Blau, 29.5cm...
  • diMio Premium Faszienrolle Typ EPP 30cm Medium - für die Physiotherapie,...
  • Faszienrollen gelten bei Physiotherapeuten und Sportlern längst als...

Faszienrolle für ein vielseitiges Training

Waren die Faszienrollen einst noch ein Geheimtipp von Profisportlern und Physiotherapeuten, haben sie nun mit Produkten wie der diMio Premium Faszienrolle Einzug in zahlreichen Haushalten gehalten. Das diMio Modell hält, was es verspricht. Es unterstützt sie bei der Muskellockerung und kann beim Sport und während der Yogaübungen vielseitig eingesetzt werden.

Egal, ob Sie Verspannungen lösen möchten oder einzelne Muskelgruppen gezielt ansprechen wollen – die diMio Premium Faszienrolle unterstützt Sie dabei. 30 cm lang kann sie sowohl beim Training daheim als auch in der Physiotherapie und zur Muskellockerung eingesetzt werden. Sie lindert Rückenschmerzen und hilft Ihnen dabei, das Maximum aus den Yogaübungen herauszuholen.

Während des Trainings wirkt die Massagerolle mit einem leichten Druck auf den Körper. Das regt die Durchblutung an und unterstützt ein rundum positives Körpergefühl.

Der Hersteller diMio verwendet für die Herstellung seiner Faszienrolle hochwertiges Polypropylen, kurz EPP. Das Material ist belastbar und ebenso langlebig. Beim Training befindet sich die Massagerolle oft auf dem Boden. Damit sich Schmutz und Staub hier nicht allzu stark ablagern, ist das Material pflegeleicht und ist sowohl feuchtigkeits- als auch schmutzabweisend. Auch bei einer längeren Nutzung verliert die Rolle nicht ihre Stabilität, sodass einer intensiven, täglichen Anwendung nichts im Weg steht.

Um die lange Nutzung der diMio Premium Faszienrolle zu ermöglichen, wird für die Oberfläche der Rolle eine lederähnliche Strukturierung genutzt. Sie veredelt die Rolle und sorgt für eine angenehme Haptik. Trotz des Härtegrads ist die Rolle an sich besonders elastisch. Hierfür sorgt vor allem das in der Mitte verarbeitete Loch.

Auffallend ist bei der diMio Premium Faszienrolle der doch recht hohe Härtegrad, der vor allem der Verwendung von EPP geschuldet ist. Das Material ist für seine hohe Formstabilität bekannt. Möchten Sie Ihre Massagerollen zudem auch für das Faszientraining nutzen, gilt der hohe Härtegrad prinzipiell als wünschenswert.

Bei der Anwendung sind Sie mit der diMio Premium Faszienrolle flexibel. Sie können den Rücken durch Rollbewegungen, aber auch die Arme und Beine trainieren. Bei Armen und Beinen lösen die Rollen eventuelle Verhärtungen und lindern damit Beschwerden aller Art.

Premium-Qualität mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis: Mit der diMio Premium Faszienrolle haben wir eine Massagerolle für Sie im Petto, die durch zwei Punkte auf ganzer Linie überzeugt. Zum einen handelt es sich dabei um die Premium-Qualität des Materials und zum anderen um den Preis. Trotz des mittleren Härtegrads und der hochwertigen Verarbeitung sind nämlich die Kosten überschaubar. Zudem erweist sich die Massagerolle als sehr formstabil. Die Oberfläche ist wasserabweisend, was eine lange Nutzung verspricht.

Das Blackroll Blackbox Faszientool-Set

BLACKROLL BLACKBOX


4,95 EUR
BLACKROLL BLACKBOX Faszientool-Set - das Original....
127 Bewertungen
BLACKROLL BLACKBOX Faszientool-Set - das Original....
  • In Deutschland hergestellt und somit gute Produktqualität
  • Umweltfreundlich produziert und zu 100% recyclebar - physiologisch...

Praktisches Set mit mehreren Massagelösungen

Hergestellt in Deutschland erhalten Sie mit dem Blackroll Blackbox Faszientool-Set ein praktisches Set, in dem neben der Massagerolle weitere Trainingsmaterialien enthalten sind. Ergänzend zur Standard Blackroll finden Sie hier eine Mini-Ausführung, einen klassischen Ball und einen Duoball.

Damit sind Sie bei der Trainingsgestaltung absolut flexibel. Alle Massagehilfsmittel zeichnen sich durch eine gute Qualität und die physiologische Unbedenklichkeit aus.

Das Blackroll Blackbox Faszientool-Set ist genau die richtige Wahl, wenn Sie mit relativ wenig Aufwand Ihren Körper flexibler machen möchten. Die Leistungsfähigkeit der Muskulatur wird durch den Einsatz der Massagerolle und Massagebälle erheblich verbessert. Da Sie mit diesem Set mehrere Massagehilfsmittel erhalten, können Sie nicht nur Rücken, Bauch, Beine und Po effizient behandeln, sondern auch Arme, Brust und Nacken. Hierfür sind die enthaltenen Massagebälle genau die richtige Wahl.

Aufgrund der Zusammensetzung eignet sich das Blackroll Blackbox Faszientool-Set nicht nur für den privaten Einsatz, sondern kann auch in der Physiotherapie, der Bindegewebsmassage und dem Rolfing eingesetzt werden. Selbst in der Ostheopathie wird gern auf diese Hilfsmittel zurückgegriffen. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielseitig. Sie können die Massagerolle nutzen, um Ihren Körper auf das alltägliche Training vorzubereiten, können ihn aber auch bei der Regeneration unterstützen.

Jede Massagerolle ist nur so gut und effizient wie die Anwendung. Damit Sie nichts falsch machen, bekommen Sie beim Blackroll Blackbox Faszientool-Set eine DVD mitgeliefert. Mit der DVD werden Ihnen die verschiedenen Übungen verdeutlicht, sodass Sie sich einen guten Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten verschaffen können. Wissen Sie während des Trainings einmal nicht mehr weiter, können Sie auf die übersichtliche Übungskarte zurückgreifen.

Die im Blackroll Blackbox Faszientool-Set enthaltenen Trainingsmittel unterscheiden sich vor allem durch Aufbau und Zusammensetzung voneinander. Die Standardrolle misst 30 cm in der Länge und hat 15 cm Durchmesser. Sie ist in der Anwendung genügsam und verspricht bei sämtlichen Behandlungen einen Massageeffekt. Wünschen Sie sich noch eine intensivere Massage Ihres Rückens, können Sie den Duoball anwenden. Hier werden zwei Bälle miteinander verbunden, sodass ein 16 cm langes Trainingsmittel entsteht.

Sie können den Duoball ganz einfach für Oberarm, Wade und Delta verwenden. Selbst die Brustpartie lässt sich damit effizient trainieren. Möchten Sie den Massageball noch präziser einsetzen, bietet sich der Blackroll Ball an. Versehen mit einem normalen Härtegrad ist er mit 8 cm Durchmesser versehen. Er eignet sich für das Training einzelner Rückenmuskeln, kann aber auch für die Behandlung verschiedener Areale genutzt werden.

Damit Beine und Arme, aber auch Füße und andere Körperbereiche optimal trainiert und behandelt werden können, liegt dem Set die Blackroll Mini bei. Nur 15 cm lang misst sie im Durchmesser gerade einmal 5,3 cm.

Für jedes Trainingsziel genau die richtige Wahl: Zwar kostet das Blackroll Blackbox Faszientool-Set deutlich mehr als eine einfache Massagerolle, dafür sind Sie beim Training und bei Behandlungen aber deutlich flexibler. Alle Massagehilfsmittel zeichnen sich durch einen normalen Härtegrad, eine saubere Verarbeitung und eine hohe Belastbarkeit aus.

Das Blackroll Blackbox Faszientool-Set ist in Deutschland hergestellt. Damit Sie alle Trainingsmaterialien optimal nutzen können, erhalten Sie mit dem Set eine Übungs-DVD.

Warum Sie uns vertrauen sollten

Als Autorin dieser Zeilen habe ich mich sehr ausführlich mit dem Thema Massagerollen auseinandergesetzt. Nachdem wir in der Redaktion die drei wichtigen und favorisierten Rollen ausgewählt hatten, habe ich mir diese Rollen auch tatsächlich selbst gekauft, weil wir dies in der Familie (Mann-Frau-4Kinder) sowieso vor hatten. Die Gelegenheit bot sich also bestens. Daher glaube ich, dass ich hier auch sehr gut diese drei Massagenrollen beschreiben und bewerten kann. Aufgrund des Lesens von vielen Kundenrezensionen in mehreren großen Online-Shops habe ich schon viel erfahren können. Wichtig war mir auch, dass ich mit den Verantwortlichen bei den einzelnen Herstellern telefonieren konnte.

Warum Sie auf eine gute Massagerolle vertrauen können

Die Behandlung durch einen professionellen Masseur ist teuer. Darüber hinaus müssen Sie sich an dem Zeitplan der Massagestudios orientieren. Oft fehlt zwischen Alltagstrubel und Job mittlerweile die Zeit, um ein Massagestudio aufzusuchen. Es sind also Lösungen gefragt, die Ihnen eine individuelle Massage ermöglichen und zwar dann, wenn es in Ihren Zeitplan passt. Mit einer guten Massagerolle ist das möglich. Durch ihre Elastizität und den Härtegrad erleichtert sie es, einzelne Körperpartien zu trainieren.

Richtig eingesetzt kann eine gute Massagerolle Rückenschmerzen reduzieren, Muskelverhärtungen lösen und die Blutzirkulation verbessern. Sie optimiert zudem das Verhältnis, das es zwischen Energiespeicherung und Energieabgabe gibt und unterstützt Sie bei einer besseren Körperhaltung. Doch gerade die ersten Anwendungen der Massagerolle können schmerzhaft sein. Die Schmerzen nehmen bei einer regelmäßigen Anwendung allerdings schlagartig ab.

BLACKROLL BLACKBOX


4,95 EUR
BLACKROLL BLACKBOX Faszientool-Set - das Original....
127 Bewertungen
BLACKROLL BLACKBOX Faszientool-Set - das Original....
  • In Deutschland hergestellt und somit gute Produktqualität
  • Umweltfreundlich produziert und zu 100% recyclebar - physiologisch...

Eine wirkliche Erleichterung schafft die Massagerolle aber nur, wenn sowohl die Material- als auch die Verarbeitungsqualität gut sind. Ist dies nicht der Fall, sind die Abstriche bei der Anwendung vorprogrammiert:

  • Durch eine fehlende Oberflächenveredelung nehmen die Massagerollen während der Anwendung sehr viel Schmutz und Dreck auf. Langfristig zeigt sich das auch bei den Massagerollen, die oft einen unangenehmen Geruch entwickeln. Aufgrund ihrer Materialien lassen sie sich nur schwer reinigen.
  • Fehlt den Rollen die Elastizität, die eigentlich durch das Loch in der Mitte sichergestellt werden soll, ist die Anwendung schmerzhaft. Die Rollen haben dann keinen positiven Einfluss auf Verspannungen, sondern können den Zustand der Muskeln sogar verschlechtern.
  • Ist der Härtegrad zu weich, haben Sie zwar am Anfang mit geringeren Schmerzen zu kämpfen, doch schon nach kurzer Zeit wird die Massagerolle keinen Effekt mehr erzielen. Sie müssen also recht schnell ein weiteres Modell kaufen, das einen höheren Härtegrad hat.
  • Minderwertige Materialien sind für jede Massagerolle ein No-Go. Unter ihnen leidet vor allem die Lebensdauer. Die Rollen werden porös, halten der Belastung durch den Körper nicht mehr Stand und müssen schließlich ausgetauscht werden. Sobald die Härte während der Anwendung verloren geht, wird auch die Wirkung geringer.

Massagerollen gibt es auf dem Markt viele. Ihre Wirkung konnten sie in vielen Vergleichen und Trainings unter Beweis stellen. Wirklich empfehlenswert sind sie aber nur, wenn sie qualitativ hochwertig sind. Abstriche bei der Qualität bekommen Sie als Anwender direkt zu spüren. Zum einen nimmt die Effektivität der Rollen ab und zum anderen mindert sich die Lebensdauer stark. Einige sehr gute Massagerollen setzen sich aus zwei Teilen zusammen. Hier wird der harte Kern noch einmal durch einen mittelharten Kunststoffschaum geschützt.

So vergleichen wir Massagerollen – das sind unsere wichtigsten Kaufkriterien

Massagerollen sind verlockend, denn sie versprechen ganz ohne Ausbildung und viel Aufwand eine effiziente Massage. In den letzten Jahren ist das Angebot erheblich gewachsen. Die auf dem Markt erhältlichen Massagerollen sind in verschiedenen Längen, unterschiedlichen Durchmessern und verschiedenen Härtegraden erhältlich. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir die Eigenschaften der Massagerollen intensiv miteinander verglichen. Das sind die Kriterien, auf die wir besonders eingegangen sind:

  • Set oder einzelne Massagerolle: In unseren Empfehlungen finden Sie zwei einzelne Massagerollen und ein Set. Das Set bietet den Vorteil, dass Sie neben einer Massagerolle meist auch Bälle erhalten, die eine punktuelle Anwendung an Armen und Beinen zulassen.
  • Maße: Achten Sie bei der Auswahl der Massagerolle unbedingt auf die Maße. Meist werden die Rollen für den Rücken eingesetzt. Hier sollten Sie wenigstens einen Durchmesser von 12 bis 15 cm haben, da sie sonst dem Druck des Körpers nicht standhalten und der Effekt verloren geht. Weiterhin ist eine Länge von 30 cm sinnvoll.
  • Geruch: Werden minderwertige Materialien verwendet, bemerken Sie das häufig schon vor der ersten Anwendung am Geruch. Ein chemischer bzw. künstlicher Geruch weist stark auf belastete oder billige Materialien hin. Mittelfristig werden sie das auch bei der Qualität und Zusammensetzung der Massagerolle bemerken.
  • Oberfläche: Die Massagerollen, die vorwiegend für das Faszientraining eingesetzt werden, haben eine glatte Oberfläche. Viele andere Massagerollen besitzen Noppen. Hier setzen die Hersteller sowohl auf kleine als auch auf große Noppen, wodurch ein besonders wohltuender Effekt erzielt wird. Eine Behandlung mit einer Noppenrolle ist oft angenehmer, geht aber nicht mit einem besseren Trainingseffekt einher.
  • Härtegrad: Erhältlich sind die Massagerollen in verschiedenen Härtegraden. Leiden Sie an Verspannungen, neigen Sie vielleicht dazu, eine Rolle mit einem geringen Härtegrad auszuwählen. Empfehlenswert ist das aber nicht. Zwar sind die Schmerzen bei weichen Rollen am Anfang weniger, doch der Effekt nimmt damit auch stark ab. Zudem hat sich der Körper schnell daran gewöhnt, sodass der Trainingseffekt verloren geht. Sie müssen dann relativ zügig eine neue Massagerolle kaufen.
  • Veredelungen: Einige Hersteller veredeln die Rollenoberfläche, um diese schmutzabweisender zu gestalten. Empfehlenswert ist das in jedem Fall. Die Rolle berührt während des Trainings in der Regel den Boden und nimmt dort allerhand Schmutz und Dreck auf. Aufgrund des Materials können Schmutz und Dreck nicht ohne weiteres entfernt werden. In diesem Fall entsteht ein unangenehmer Geruch und Sie müssen sich kurzfristig um Ersatz kümmern.
  • Zusammensetzung: Versuchen Sie vor dem Kauf die Zusammensetzung der Massagerollen genau unter die Lupe zu nehmen. Einige Modelle sind aus zwei Teilen gefertigt, wodurch sie robuster sind. In diesem Fall besitzen sie einen besonders harten Kern. Darüber hinaus gibt es einen mittelharten Kunststoffschaum, der den Kern umgibt.
  • Form: Es gibt die Massagerolle nicht mehr nur in der klassischen Form eines Kreiszylinders. In den vergangenen Jahren haben sich weitere Ausführungen wie Bälle mit Noppen und Zacken durchgesetzt. Sie sollen den Massageeffekt verstärken und ermöglichen Ihnen zudem ein gezieltes Training der einzelnen Körperpartien.
  • Zubehör: Mittlerweile werden die Massagerollen oft mit Zubehör wie Übungskarten und Übungs-DVDs angeboten. Haben Sie bislang keine Erfahrung mit diesem Trainingselement gemacht, ist dieses Zubehör in jedem Fall empfehlenswert. Es sorgt dafür, dass Sie sich zügig einen Überblick über die möglichen Übungen verschaffen können.

Die beste Massagerolle kaufen – unser Fazit

4,48 EUR
Blackroll Orange (Das Original) - Faszienrolle inkl....
1604 Bewertungen
Blackroll Orange (Das Original) - Faszienrolle inkl....
  • Blackroll - Das Original die Selbstmassagerolle mittlerer Härte - einfach...
  • Das Faszientraining mit der Blackroll Orange Faszienrolle ist einfach: ob...

Große Unterschiede erschweren Ihnen als Laie den Kauf einer guten Massagerolle. Wie unser Vergleich noch einmal verdeutlicht, gibt es unzählige Kriterien, auf die Sie bei der Auswahl eingehen sollten. Neben grundlegenden Eigenschaften wie Material, Form und Größe kommt es vor allem auf Details wie eventuelle Veredelungen der Oberflächen oder die Zusammensetzung mehrerer Teile an. Wichtig ist insbesondere die Auswahl des richtigen Härtegrads, die sowohl über die Effektivität der Behandlung als auch über die Lebensdauer der Massagerolle entscheidet.

 

Die besten Massagerollen
5 (100%) 3 votes

Letzte Aktualisierung am 16.12.2017 um 01:32 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge