Skip to main content

Die besten LED Lampen für Outdoor

Die besten LED Lampen für Outdoor

Nach der Erforschung von Dutzenden LED Lampen ist die UST Duro Lantern die einzige, die unsere Anforderungen zu vollster Zufriedenheit erfüllen konnte. Um zu diesem Schluss zu gelangen, verbrachten wir über 20 Stunden mit der Recherche und dem Vergleich von LED Laternen mit Batterien im Wert von ca. 50 €. Trotz steigender Konkurrenz von vermehrten Marken, die doppelt so viel oder mehr kosten, gelang es der UST Duro Lantern fast jeden Mitbewerber in vielerlei Hinsicht zu übertreffen. Die Lampe ist hell, lässt sich gut einstellen und arbeitet sehr effizient. Sie ist außerdem viel heller als alle kleineren Modelle, und viel kleiner als alle helleren.

Unser Favorit: UST Duro Lantern

UST Duro Lantern, 20-PL20C3D-15
  • Helles, sauberes Licht, bis zu 300 Lumen
  • Bruchfeste LED mit langer Lebensdauer, muss nicht ausgewechselt werden

Die UST Duro Lantern scheint hell genug, dass man aus einer Entfernung von 11 Metern problemlos den Text auf einer normalen Seite lesen kann. Die LED Lampe lässt sich herunter dimmen zu einem gemütlichen Glühen z.B. abends im Zelt. Zusätzlich bietet diese Laterne eine mittlere Einstellung, die nur selten zu finden ist. Sie ist perfekt beispielsweise zum Kochen. Der 30 Tage Batteriedeckel ist im Dunkeln zwar schwer zu bedienen, durch die lange Laufzeit müssen die Batterien allerdings auch nur selten gewechselt werden. Zahllose Amazon Rezensenten haben dieHaltbarkeit der elektronischen Versorgung getestet und wurden dabei mehr als zufrieden gestellt. Die LED Lampe hat den typischen Haken und Griff, eine sonst kaum zu findende lebenslange Garantie und eine noch seltenere redaktionelle Empfehlung. Ein populäres Mechanik-Magazin vergab 2012 den Editor’s Choice Award an diese Laterne.

Wenn unsere erste Empfehlung ausverkauft ist, sollten Sie in den kleinen Bruder der ersten LED Lampe investieren: Die UST 10 Day Lantern. Sie ist so konstruiert, dass sie mit einem einzigen Satz von Batterien 10 Tage lang läuft. Im Gegensatz zu unserer ersten Empfehlung, die ganze 30 Tage schafft ohne Batterie Wechsel, ist sie immer noch sehr hell. Vor allem verglichen mit ihrer Größe, die ungefähr einer Cola Dose entspricht. Dieses Modell benötigt AA Batterien anstelle der D Batterien. Wenn Sie es vorziehen, wiederaufladbare Batterien zu verwenden, sind die kleinen AA Batterien besonders praktisch. Falls Sie sich eine Laterne wünschen, die überhaupt keine (Einweg-) Batterien benutzt, empfehlen wir den Goal Zero Lighthouse 250. Der im Lieferumfang enthaltene Li-Ion Akku lässt sich ganz einfach über USB oder Handkurbel (oder Solarpanel, nicht im Lieferumfang enthalten) aufladen. Allerdings sollten Sie sich bewusst sein, dass diese Laterne nur 2,5 Stunden auf der höchsten Einstellung läuft. Dies ist nicht wirklich ein Problem, wenn Sie es mit einem externen USB Akku oder einem Panel jeden Tag aufladen (obwohl Sie auch diese separat hinzu kaufen müssen). Die Laterne ist gut designt und produziert ein warmes, weiches, sehr angenehmes Glühen. Die meisten Menschen allerdings sind besser beraten mit einem günstigeren Gerät, welches zwischen den Aufladungen länger leuchtet.

Unsere Zweite Empfehlung

Lanktoo 2 In 1


Lanktoo 2 In 1 Wiederaufladbare LED Camping Laterne & 4400...
2 Bewertungen
Lanktoo 2 In 1 Wiederaufladbare LED Camping Laterne & 4400...
  • Brillante Beleuchtung: 180 Lumen Kugel Beleuchtung 360 Grad zur...
  • Akku Batterien wiederaufladbar und Power Bank: Verwenden der Akku Pack zur...

Für den Fall, dass unsere Top Empfehlung der LED Lampen ausverkauft ist, entscheiden Sie sich für die UST 10 Day Lantern. Sie ist eine Miniatur Version unserer ersten Wahl und leuchtet immerhin noch acht Meter weit. Genau wie das vorher genannte Modell aus dieser Serie, holt es das Beste aus den Batterien. Nur sechs kleine AA Batterien werden für ein Minimum von 26 Stunden auf höchster Einstellung. Ganze 255 Stunden Laufzeit erreicht die Laterne auf der niedrigsten Stufe. Als Bonus können Sie problemlos wiederaufladbare AA Batterien verwenden. Die Größe der LED Laterne beträgt ungefähr die einer Cola Dose, welche es zu der kleinsten Laterne aus unserem Vergleich machte. So wird sie besonders interessant für Segler, Kajakfahrer, Motorrad-Camper und alle anderen, die Wert auf eine platzsparende Laterne legen.

Ein wiederaufladbarer Schritt nach oben

Goal Zero Campinglampe


15,79 EUR
Goalzero LED Laterne Lighthouse 250, 32001
12 Bewertungen
Goalzero LED Laterne Lighthouse 250, 32001
  • 2 x 3 Watt warmweiße CREE LED
  • Lumen: bis zu 250

Als Alternative gefällt uns die Goal Zero Campinglampe. Wenn Sie bereits eine USB-Batterie besitzen, oder einfach nur Einwegbatterien verabscheuen, dann werden Sie dieses Modell lieben. Die flexiblen Beine erlauben es, die gesamte Laterne auf die Größe einer Dose Tomaten zu reduzieren. Ein USB-Port ermöglicht es Ihnen, ein anderes Gerät mit der Goal Zero aufzuladen. Außerdem können Sie ganz einfach mit einem USB Kabel die LED Laterne mit Hilfe einer externen Stromquelle aufzuladen. Mit einer Taste schalten Sie eine hilfreiche Anzeige der Akkulaufzeit ein, so dass Sie stets wissen, wie lange die helle Nacht noch andauern wird. Im schlimmsten Fall haben Sie noch immer die Möglichkeit, mit der integrierten Handkurbel die Laufzeit zu verlängern. Das Licht wird erzeugt durch zwei weiße, drei Watt LEDs.

Zwei verschiedene Leuchtmodi erlauben es der Lampe zum einen im Bereich von 180° zu leuchten, im zweiten Modus erhellt die Laterne die gesamte Umgebung in einem Umkreis von 360°. Mit der Funktion zum Dimmen können Sie die Leuchtkraft an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. Mit den Maßen von 11,4 cm in der Breite, 12,7 in der Tiefe und 16,5 cm in der Höhe ist diese LED Lampe sehr handlich und mit ihrem Gewicht von unter 500g lässt sie sich auch gut transportieren. Das Modell ist zwar nicht wasserdicht, Spritzwasser macht ihm aber nichts aus. Damit ist sie bestens für den Einsatz im Außenbereich geeignet. Der Hersteller gibt nur eine relativ kurze, einjährige Garantie.

Kräftiges Kurbeln über einen Zeitraum von einer Minute schenkt Ihnen bei mittlerer Leistung zusätzliche 30 Minuten. Das ist eine Menge Laufzeit für wenig Arbeit. Dank des warmen Lichts und auch niedrigen Einstellungen sorgt die Laterne für eine angenehme Atmosphäre. Bei voller Leistung reicht das Licht ca. neun Meter weit. Dennoch ist diese LED Lampe für die Mehrheit der Menschen nicht die beste Wahl. Zum Einen kostet sie ca. 72€, mehr als doppelt so viel wie unsere stärkere, etwas weniger gemütliche Hauptauswahl. Zweitens läuft die Laterne nur 2,5 Stunden auf höchster Stufe.

Wie wir die Laternen ausgewählt haben

Um objektiv zu vergleichen, haben wir verschiedene Kriterien mit unterschiedlicher Gewichtung bestimmt. Wenn es um LED Lampen geht, sind die wichtigsten Faktoren natürlich die Helligkeit und die Anzahl der Lumen. Lumen ist die Einheit, in welcher die Helligkeit des Lichts bezeichnet wird. Die Details sind komplex, aber das Wichtigste zu wissen ist, dass eine 400 Lumen Laterne etwa das gleiche Licht erzeugt wie eine 60 Watt Glühbirne. Eine Helligkeit von 30 bis 40 Lumen sorgt für ein schönes Umgebungslicht. 80 Lumen reichen aus, um in einem Zelt zu lesen. 250 Lumen sind definitiv genug, um einen ganzen Picknicktisch zu erleuchten. Nach unserer Erfahrung sind 250 Lumen ein ideales Maximum. Mit diesem Licht können Sie Ihr Zelt aufbauen oder Abendessen kochen.

Das zweitwichtigste Kriterium sind die verschiedenen Helligkeitsstufen der LED Laterne. Als dritten Faktor beurteilten wir die Laufzeit der kabellosen Stromversorgung. Die LED Laterne sollte in der Lage sein, für drei Abende etwa 20 Stunden mit einer einzigen Ladung bzw. einem einzigen Satz Batterien leuchten. Außerdem sollte das Produkt nicht mehr als 50 € und vorzugsweise deutlich weniger kosten.

Eine LED Lampe ist im Grunde sehr einfach aufgebaut. Zusätzliche Features wie z.B. ein großer Haken, wiederaufladbare Batterien, Wasserbeständigkeit, Solar-Stromerzeugung, Fernbedienung oder ein kompaktes Design sind praktisch, aber nicht unbedingt erforderlich. In diesem Sinne haben wir uns bemüht, Laternen zu finden die unsere gesamten Kriterien erfüllen. Zuerst haben wir uns einen Überblick des großen Angebots verschafft. In verschiedenen Online Shops wie z.B. von Amazon haben wir Angebote verglichen mit spezialisierten Fachhändlern. Alle Laternen, die nicht in der Lage sind 250 Lumen oder mehr zu erzeugen, haben wir eliminiert. Ebenso haben wir diejenigen ausgeschlossen, die nicht auf 100 Lumen oder weniger dimmen können.

Warum wir unsere Auswahl mögen

Die UST Duro Lantern überzeugt durch ihre detaillierte Ausarbeitung. Die höchste Einstellung der LED Lampe von 300 Lumen kann leicht einen Campingplatz beleuchten. Der Lichtstrahl kann mit bis zu 12 Metern bemessen werden. Das ist beeindruckend, wenn man bedenkt wie klein diese Laterne ist. Tatsächlich verlaufen die Strahlen von anderen Laternen mit ähnlicher Größe durchschnittlich etwa drei Meter kürzer. Noch besser ist, dass diese große Leuchtkraft der LED Lampe für jede Situation passend skaliert werden kann. Selten zu finden ist die niedrige Einstellung von 29 Lumen, um beispielsweise das Innere eines Zeltes beleuchten. Das mittlere Leuchten von 150 Lumen ist ideal um die Camping-Nachbarn nicht zu stören oder den Weg zur Toilette zu finden. Die UST Duro Lantern ist auch ein kleines Wunder der Effizienz.

Die 32 Stunden Mindestlaufzeit können die meisten Laternen einhalten. Dabei leuchtet unsere Top-Empfehlung deutlich heller mit 300 Lumen, im Gegensatz zu den durchschnittlichen 250 Lumen der Mitbewerber. Die Laufzeit mit gedimmten Einstellungen ist exponentiell höher: 84 Stunden auf Medium und 720 Stunden auf der niedrigsten Stufe. Wie die meisten Laternen, ist diese geschützt vor Spritzwasser und hat einen praktischen Griff bzw. Haken. Zusätzlich bietet der Hersteller eine lebenslange Garantie.

Fehler, aber keine K.O.-Kriterien

Auch wenn die erste Wahl unserer LED Laterne in ihren Funktionen und ihrer Leistung unschlagbar ist, ist sie nicht perfekt. Das Aufschrauben des unteren Batteriedeckels kann ein paar Sekunden länger dauern. Sie müssen zwei kleine rote Aufkleber mit Pfeilen aufstellen, die im Dunkeln schwer zu sehen sind. Da die Batterien aber nur selten ausgewechselt werden müssen, ist dies ein geringes Problem.

Die besten LED Lampen für Outdoor
5 (100%) 1 vote

Letzte Aktualisierung am 22.10.2017 um 04:37 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge



Kommentare

LED Röhren Lampen sind die Beleuchtung der Zukunft 4. September 2017 um 15:59

[…] Fazit: Einer der schlagkräftigsten Vorzüge von LED Lampen ist der sparsame Energieverbrauch und die extrem lange Nutzungsdauer. Auf unserer HomeSweetHome Seite finden Sie LED Lampen für Outdoor. […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *