Skip to main content

Die besten Bügeleisen

Die besten Bügeleisen

Es gibt unzählige Dampfbügeleisen auf dem Markt, die sich im Design, Preis, der Leistung und auch im Funktionsumfang unterscheiden. Sie als Käufer müssen wissen, wofür Sie das Dampfbügeleisen benötigen. Für den heimischen Gebrauch, auf Reisen oder nur zum Auffrischen von Gardinen? Was es auch ist: Es gibt für nahezu jeden Zweck das passende Gerät sowie komfortable und leistungsstarke Allrounder. In unserem Dampfbügeleisen-Vergleich verraten wir Ihnen mehr über die besten Geräte auf dem Markt, deren Eigenschaften sowie den Test- und Kauf-Kriterien, auf die auch Sie beim Erwerb eines neuen Dampfbügeleisens achten sollten. Als Favoriten zum Bügeln empfehlen wir das Tefal GV8461 Pro Espress Bügeleisen, weil es unseres Erachtens das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat.

Unsere Empfehlung: Tefal GV8461 Pro Express

152,10 EUR
Tefal GV8461 Pro Express Turbo Autoclean Dampfbügelstation,...
694 Bewertungen
Tefal GV8461 Pro Express Turbo Autoclean Dampfbügelstation,...
  • Variable Dampfmenge: 0-120 g/min, Extra-Dampfstoß: 260 g/min für dicke...
  • Schnellaufheizend, betriebsbereit in 2 Minuten

Das beste Dampfbügeleisen

Tefal GV8461 Pro Express:
In unserem Vergleich hat sich vor allem das GV8461 Pro Express Dampfbügeleisen von Tefal herausgestellt, da es ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie eine variable Dampfmenge und Extra-Dampfstöße aufweist. Es heizt sich schnell auf, ist komfortabel und sorgt für eine schnelle und einfache Glättung Ihrer Bügelwäsche.

Möchten Sie beim Bügeln möglichst flexibel sein und dennoch auf ein Produkt setzen, das ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist? Dann ist die Dampfbügelstation von Tefal, das Modell GV8461 Pro Express, gut für Sie geeignet. Die Dampfmenge lässt sich zwischen 0 und 120 Gramm pro Minute variieren und auch die Extra-Dampfstöße für dicke Stoffe liegen mit 260 Gramm pro Minute auf einem sehr guten Niveau. Falls Sie Gardinen oder andere hängende Stoffe vertikal bügeln oder auffrischen möchten, so bietet das GV8461 Pro Express auch hier den passenden Vertikaldampf.

Betriebsbereit ist das Tefal-Dampfbügeleisen schon nach etwa zwei Minuten. So können Sie direkt loslegen, nachdem Sie den 1,8 Liter großen Wassertank (der zusätzlich abnehmbar und transparent ist) aufgefüllt haben. Auch, während das Bügeleisen in Betrieb ist, lässt sich der Wassertank abnehmen und erneut auffüllen, wobei Sie bei der Wasser-Menge eine ganze Zeit lang ohne Unterbrechung bügeln können.

Für einen besseren Komfort ist das GV8461 Pro Express von Tefal mit einem patentierten Antikalk-Kollektor, einer Autoclean-Bügelsohle, einer Dampfbereitschaftsleuchte, einer automatischen Abschaltung, einem Kabel-Aufbewahrungs-System und weiteren positiven Merkmalen versehen.

Alles in allem: Das Tefal GV8461 Pro Express überzeugt auf ganzer Linie. Da es sich um eine Dampfbügeleisen-Station handelt, ist die erste Investition zwar etwas höher, doch das rentiert sich. Das Gerät bringt all das mit, was Sie im Alltag von einem Dampfbügeleisen erwarten dürfen – und noch weitaus mehr!

Profi-Dampfbügeleisen mit hervorragender Technik

Das Profi Bügeleisen


95,00 EUR
Philips PerfectCare Elite GC9640/60 Dampfbügelstation (2400...
212 Bewertungen
Philips PerfectCare Elite GC9640/60 Dampfbügelstation (2400...
  • OptimalTEMP Technologie: 100% Sicher: nie wieder Hitzeschäden, 100%...
  • 7 bar Dampfdruck, kräftiger 480g Dampfstoß, 140 g/Min. konstante...

Philips PerfectCare Elite Silence GC9640/60: Suchen Sie ein wahrliches Profi-Dampfbügeleisen und möchten sich mit einfachen Bügeleisen nicht zufriedengeben? Dann ist das PerfectCare Elite Silence GC9640/60 von Philip perfekt geeignet. Das Gerät ist zu 100 Prozent sicher, verhindert Hitzeschäden in jedem Fall und ist noch dazu sehr schnell und für alle Stoffe geeignet. Der Dampfdruck lässt sich individuell anpassen und Dampfstöße sind bis zu 480 Gramm pro Minute möglich. Das GC9640/60 überzeugt daher als wahres Leistungspaket!

Leistung pur – genau das erwartet Sie mit dem PerfectCare Elite Silence GC9640/60 von Philips. Das Dampfbügeleisen bietet Dampfstöße bis zu 480 Gramm, ist besonders leicht und mit einem Ease De-Calc Plus System ausgestattet. So können Sie auch hartes Wasser in den Tank einfüllen und dennoch von einer sehr hohen Lebensdauer des Dampfbügeleisens profitieren. Mit der Silent-Steam-Technologie bietet der Hersteller eine sehr leise Handhabung, die dennoch einen starken Dampf ermöglicht. Profi-Eigenschaften soweit das Auge reicht – das ist mit dem PerfectCare Elite Silence GC9640/60 von Philips möglich.

Keine Temperaturen einstellen: Besonders hervorzuheben ist bei dieser Dampfbügeleisen-Station die Tatsache, dass Sie dank der “Optimal Temp Technologie” keine Temperaturen mehr einstellen müssen. Das Gerät erkennt automatisch, welche Temperatur-Einstellung benötigt wird und garantiert eine „brandfleckenlose“ Arbeitsweise.

Günstige und gute Alternative für ca. 50 EUR

Das günstige Bügeleisen


41,01 EUR
Philips GC3811/70 Azur Performer Dampfbügeleisen (2.400 W,...
369 Bewertungen
Philips GC3811/70 Azur Performer Dampfbügeleisen (2.400 W,...
  • 2.400 W für schnelles Aufheizen des Bügeleisens
  • Unsere erstklassige SteamGlide Plus-Bügelsohle für optimales Gleiten

Philips GC3811/70 Azur Performer: Möchten Sie nicht viel Geld für ein Dampfbügeleisen ausgeben? Dann sind Sie mit dem Philips GC3811/70 Azur Performer gut bedient. Das Gerät gleitet optimal, reguliert den Dampf automatisch und bietet Dampfstöße bis zu 160 Gramm.

Gutes Gesamt-Paket, sehr günstiges Dampfbügeleisen oder ein absolutes Profi-Gerät? Sie haben die Wahl, welches Modell für Ihre Situation am besten geeignet ist. Fakt ist, dass es für nahezu jeden Anwender die passenden Dampfbügeleisen gibt, die sich in allerlei Funktionen und Eigenschaften, aber auch der generellen Leistungsstärke unterscheiden. Achten Sie daher beim Kauf weniger auf den Preis oder gar auf die Farbe des Dampfbügeleisens, sondern lassen Sie sich von den technischen Daten und Fakten leiten, die für ein hervorragendes Bügelergebnis unabdingbar sind.

Warum Sie uns vertrauen sollten

Wir haben mit vielen Anwendern, Männern und Frauen gesprochen, die täglich mit Bügeleisen zu tun haben. Sei es beruflich oder privat, wer tagtäglich mit Bügeleisen arbeitet, kann am besten einschätzen, ob diese gut sind. Wir haben mit zwei Maßschneidern (1x Berlin und 1x Hamburg) gesprochen, wo deren Prioritäten bei einem Bügeleisen liegen. Wir waren bei den großen Discountern und haben die Verkäufer gefragt, wie deren Erfahrungen sind. Haben uns im Internet, auf Foren, bei Youtube informiert. Haben Hunderte von Bewertungen gelesen und all diese Informationen in das was wir Ihnen hier vorstellen mit einfließen lassen.

Die Autorin dieser Zeilen ist selbst Mutter von vier Kindern und weiß, was ein Bügeleisen leisten muss. Bereits meine Mutter die mit mir insgesamt sieben Kinder hat, hat mich ab der 3. Klasse das nähen gelehrt. Was ich jetzt als Mutter selbst gut gebrauchen kann. Seit vielen Jahren schreibe ich über alles was mit Haushaltsgeräten zu tun hat.

Warum Sie auf ein gutes Dampfbügeleisen Wert legen sollten

Wenn Sie sich für ein minderwertiges bzw. nicht ganz so gutes Dampfbügeleisen entscheiden, sind die „Folgen“ auf den ersten Blick nicht so gravierend. Beide Bügeleisen-Arten bügeln gut und das Ergebnis ist gebügelte Wäsche. Doch der Weg dahin kann leichter oder schwerer ausfallen. Bei einem guten Dampfbügeleisen profitieren Sie von

  • einer extra langen Bügelzeit
  • einem deutlich höheren Dampfdruck
  • mehr komfortablen Eigenschaften
  • einem größeren Wassertank
  • generell einem höheren Komfort
  • einem niedrigeren Gewicht
  • einem längeren Kabel

Wie Sie sehen: Die positiven Eigenschaften eines qualitativen Dampfbügeleisens ziehen sich durch alle Bereiche des Gerätes. Gerade der höhere Dampfdruck und die längere Bügelzeit sind jedoch Eigenschaften, die Sie garantiert nicht missen wollen.

Es ist ein großer Unterschied, ob Sie mit einem Bügeleisen mit Dampf nur eine viertel Stunde bügeln können – oder mit einem guten Dampfbügeleisen gleich eine ganze Stunde am Stück, ohne noch mal Wasser auffüllen zu müssen. Wenn Sie dagegen auf eine hochwertige Bügelstation setzen, verlängert sich diese Bügelzeit noch einmal massiv und kann bei mehreren Stunden ohne Unterbrechung liegen.

So vergleichen wir Dampfbügeleisen – alle Kriterien auf einen Blick

Worauf Sie beim Kauf achten sollten und worauf auch wir großen Wert im Vergleich gelegt haben, erfahren Sie nachfolgend. Fakt ist, dass es beim Kauf eines Dampfbügeleisens definitiv nicht nur auf den Preis oder die reine Leistung ankommt. Ein leistungsstarkes Bügeleisen allein würde Ihnen wenig bringen, wenn der Wassertank Sie dagegen zwingt, ständig zum Wasserhahn zu laufen. Lesen Sie daher nachfolgend mehr über die verschiedenen Test- und Kauf-Kriterien, damit Sie beim Erwerb Ihres neuen Dampfbügeleisens bestens aufgestellt sind.

  • Art: Die erste Entscheidung, die Sie bei der Anschaffung eines Dampfbügeleisens berücksichtigen müssen, ist die generelle Bauweise. Es gibt normale Bügeleisen, Dampfbügeleisen oder gleich ganze Dampfbügelstationen. Gerade bei einer vollständigen Station sollte das Gesamtpaket stimmen, da Sie hier meist ein wenig mehr ausgeben müssen, aber auch deutlich mehr Komfort erhalten.
  • Dampfleistung: Zur Dampfleistung eines Dampfbügeleisens zählen der generelle Dampfdruck (wird in bar angegeben), die Menge des Dampfes und die Dampfdauer. Das alles beeinflusst, wie lange Sie mit Dampf bügeln können. Umso schneller neuer Dampf produziert wird, umso zügiger können Sie auch Ihre Wäsche mittels Dampf bügeln – sie lässt sich mit einer stärkeren Dampfmenge außerdem deutlich leichter bügeln, da die Wäsche stärker durchfeuchtet wird. Wenn Sie sich ein Dampfbügeleisen kaufen, welches gerade einmal 10 Gramm Dampf pro Minute ermöglicht, so können Sie auch auf den Dampf verzichten, da dieser Wert nur wenig besser als ein Trockenbügeleisen ist. Nötig sind dagegen bei einem guten Dampfbügeleisen schon etwa 30 bis 40 Gramm Dampf, die pro Minute erzeugt werden. Sehr gute Dampfbügeleisen sind auch in der Lage, noch mehr Dampf zu produzieren pro Minute, allerdings ist das meist auch nur nötig, wenn Sie Bettwäsche bügeln oder sehr dicke Stoffe glätten wollen. Ein zu hoher Dampfausstoß kann außerdem bei normaler Wäsche dazu führen, dass diese zu feucht und damit nicht direkt schrankfertig ist. Sie sollten daher nicht das Maximum erwerben, sondern die für Sie passende Dampfleistung.
  • Watt-Leistung: Umso mehr Watt ein Dampfbügeleisen vorweisen kann, umso mehr verkürzt sich die Aufheizzeit bis zum ersten Dampfstoß. Mehr Watt bedeutet aber auch mehr Stromverbrauch, sodass Sie nicht unbedingt ein Dampfbügeleisen mit dem höchsten Watt-Wert kaufen sollten. Das ist schlichtweg nicht nötig, da es vorrangig auf die generelle Dampfleistung ankommt und nicht auf die Dauer der Aufheizzeit.
  • Extra-Dampf: Einige Dampfbügeleisen sind in der Lage, einen Vertikaldampf abzustoßen oder auch einen Permanentdampf zu bieten. Diese zwei Extras sind nicht unbedingt Standard, können aber sehr praktisch sein. Wie der Name schon sagt, ist eine Vertikaldampf-Funktion für das „vertikale Bügeln“ gedacht, beispielsweise zum Glätten oder Auffrischen von hängenden Gardienen. Permanentdampf wird dagegen vor allem bei Bügelstationen geboten, die generell meist eine höhere Dampfdruck-Leistung aufweisen als preiswerte Modelle ohne Station.
  • Wassertank: Wie bereits erwähnt ist bei einem Dampfbügeleisen die Leistung stark vom Dampf abhängig – aber auch vom Wassertank. Ohne Wasser kein Dampf, daher sollte die Größe des Wassertanks passend zu Ihrem Bügelverhalten gewählt werden. Ein normales Dampfbügeleisen ohne Station besitzt nur einen sehr kleinen Tank. Wenn Sie aber viel bügeln, dann sollte es schon eine Station sein, da Sie hier deutlich seltener Wasser auffüllen müssen. Ein Unterschied zwischen einer viertel und einer ganzen Stunde kann Großes ausmachen. Gerade beim Dampfbügeleisen sollte der Wassertank aber erfahrungsgemäß nie kleiner als 300 Millimeter sein. Besser sind dagegen Stationen, bei denen der Tank oftmals mindestens einen Liter fasst. Achten Sie beim Wassertank auch darauf, dass sich das Wasser leicht einfüllen lässt – die Öffnung sollte daher recht groß sein, um nicht zu kleckern. Auch ist es sinnvoll, dass der Wassertank durchsichtig ist, sodass Sie den Wasserstand einsehen können. Besonders praktisch sind Wassertanks, die Sie abnehmen können, sodass Sie mit dem Tank zum Wasserhahn gehen und das Wasser bequem auffüllen können. Einige Bügeleisen ermöglichen im Übrigen auch eine „Permanentfüllung“, was bedeutet, dass Sie das Bügeleisen auch während des Betriebs mit Wasser füllen und schnell weitermachen können.
  • Komfort: In Sachen Komfort-Eigenschaften gibt es viele einzelne Bereiche, die allesamt zu einem höheren Komfort eines Dampfbügeleisens beitragen. Das können das generelle Gewicht sein, die Kabellänge, ein praktischer Tropf-Stopp und vieles mehr. Welche komfortablen Eigenschaften dabei besonders praktisch sind, haben wir Ihnen nachfolgend aufgeführt:
    • Gewicht: Das Bügeleisen sollte ein angenehmes Gewicht aufweisen, damit es gut in der Hand liegt. Dennoch darf es auch nicht zu leicht sein, da Sie dann wiederum mehr Druck ausüben müssen, um die Wäsche faltenfrei zu bügeln.
    • Kabellänge: Wer nicht gleich auf ein kabelloses Dampfbügeleisen setzt, sollte auf ein Gerät mit einer Kabellänge von etwa drei Metern setzen. Wichtig ist, dass das Kabel nicht starr, sondern flexibel am Bügeleisen angebracht ist, um den Komfort beim Bügeln zu erhöhen. Auch nach dem Bügeln können Hersteller guter Dampfbügeleisen noch einiges tun, um den Komfort weiter zu erhöhen – eine Kabelaufwicklung ist in dieser Hinsicht sehr praktisch.
    • Tropf-Stopp: Haben Sie schon mal mit Dampf gebügelt und hatten beim Dampfen Tropfen auf Ihrer Bügelwäsche? Dann handelt es sich um ein klassisches Problem, das jedoch mit einem Tropf-Stopp verhindert werden kann. Auch hier ist der Name Programm, denn die Funktion verhindert das Tropfen des Bügeleisens, was gerade bei niedrigen Temperaturen und einem Dampfausstoß gelegentlich vorkommen kann.
    • Reinigung: Ein Dampfbügeleisen benötigt von Zeit zu Zeit eine gewisse Reinigung und Pflege, um die Langlebigkeit des Produktes zu erhöhen. Das gilt vor allem auch für die Sohle, die generell sauber gehalten werden sollte. Hierfür sind gute Dampfbügeleisen mit einer automatischen Reinigungsfunktion ausgestattet, sodass Sie sich diese Arbeit sparen können. Achten Sie darauf, dass das Gerät mit einem Anti-Kalk-System ausgestattet ist, sodass Sie auch ganz normales Leitungswasser in den Wassertank einfüllen können – das spart jede Menge Zeit und Stress!
  • Sicherheit: Bei einem Dampfbügeleisen arbeiten Sie mit hohen Temperaturen und heißem Dampf – kein Wunder also, dass Sie beim Kauf auch auf den Sicherheitsaspekt achten sollten. Unabdingbar bei einem guten Bügeleisen sind ein Überhitzungsschutz und auch eine Abschaltautomatik. Wenn das Dampfbügeleisen zu heiß wird, dann schaltet es sich dank dieser Funktionen automatisch ab bzw. in Stand-By, wenn es längere Zeit nicht verwendet wurde. Das spart Strom und erhöht die Sicherheit maßgeblich!
  • Handhabung: Die Arbeit mit einem Dampfbügeleisen sollte möglichst einfach sein, so viel steht fest. Achten Sie daher beim Erwerb eines Bügeleisens darauf, dass die Handhabung vom Gerät her einfach ist und auch die Bedienung intuitiv funktioniert. Auch eine spitze Bügelsohle kann dazu beitragen, dass beispielsweise Knopfleisten oder auch Hemden leichter gebügelt werden können.
  • Leuchten: Damit Sie stets wissen, wann das Bügeleisen ausreichend aufgeheizt ist, sind gute Dampfbügeleisen-Modelle mit einer Kontrollleuchte versehen. Diese zeigt an, wenn Sie loslegen können. Auch ein stufenlos einstellbarer Thermostat bzw. eine Temperatur-Einstellung ist ratsam – auch hier sind oftmals Leuchten verbaut, die signalisieren, wann das Bügeleisen in der jeweiligen Hitzestufe einsatzbereit ist.
  • Energieverbrauch: Das Thema Energieverbrauch spielt bei technischen Geräten jeder Art eine große Rolle. Gerade Gegenstände, die Sie häufig in Gebrauch haben, sollten möglichst wenig Strom verbrauchen und eine gute Energieeffizienz aufweisen. Um dies zu erreichen, bietet sich eine Eco-Modus bzw. eine Stromsparfunktion an. Damit Strom gespart werden kann, arbeitet das Gerät mit weniger Dampf, bietet aber dennoch ein gutes Bügelergebnis. Auf diese Weise ist es möglich, mit einer guten Leistung dennoch um die 20 bis ca. 35 Prozent Energie einzusparen. Fakt ist übrigens, dass eine Bügelstation immer mehr Strom als ein einfaches Bügeleisen benötigt. Dafür profitieren Sie allerdings auch von einer Vielzahl an Komfort-Verbesserungen.
  • Preis: Bei einem elektrischen Gerät jeder Art möchten Sie dieses bekanntlich so günstig wie möglich erwerben. Normalerweise sollten Sie bei sehr billigen Geräten aber lieber zweimal hinschauen, um keine minderwertige Qualität zu erwerben. Natürlich muss ein günstiges Bügeleisen nicht schlecht sein, aber umgekehrt gibt es viele billige Modelle, die leider auch in Sachen Verarbeitung sehr „billig“ sind. Hier kommt es auf ein gutes Gesamtpaket und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis an. Lassen Sie sich allerdings nicht voll und ganz vom Preis leiten und kaufen Sie nicht das teuerste Modell und auch nicht das billigste Modell, sondern achten vielmehr auf die oben genannten Kauf-Kriterien.
  • Weitere Extras: Einige Dampfbügeleisen warten sogar noch mit weiteren Funktionen auf, wobei Sie immer abwägen müssen, welche Funktionen den Preis unnötig erhöhen oder welche Funktionen auf Kosten anderer Eigenschaften angeboten werden. Es gibt beispielsweise einige Modelle, die sich zusammenklappen lassen – so können Sie das Dampfbügeleisen auch auf Reisen mitnehmen und benötigen im Koffer nur wenig Platz. Auch ein komfortabler Griff gehört zu den Eigenschaften guter Dampfbügeleisen, damit das Gleiten über die Kleidung noch einfacher vonstattengeht.

Die besten Dampfbügeleisen kaufen – unser Fazit

152,10 EUR
Tefal GV8461 Pro Express Turbo Autoclean Dampfbügelstation,...
694 Bewertungen
Tefal GV8461 Pro Express Turbo Autoclean Dampfbügelstation,...
  • Variable Dampfmenge: 0-120 g/min, Extra-Dampfstoß: 260 g/min für dicke...
  • Schnellaufheizend, betriebsbereit in 2 Minuten

Bei einem Dampfbügeleisen gilt es, viele verschiedene Kriterien beim Kauf und auch im Test zu beachten. Wir haben uns all diese Details genauer angesehen und die besten Dampfbügeleisen auf dem Markt ausfindig gemacht. Dabei kommt es natürlich vorrangig darauf an, welche Bedürfnisse Sie haben. Brauchen Sie das Dampfbügeleisen vor allem für das Glätten und Auffrischen Ihrer Gardienen? Dann sollte es unbedingt mit einem Tropf-Stopp sowie einer Vertikal-Funktion ausgestattet sein. Möchten Sie das Dampfbügeleisen auch auf Reisen mitnehmen, beispielsweise zum Bügeln von Geschäftskleidung im Hotel? Dann ist ein kleines Reisebügeleisen ideal, da diese Modelle leicht und kompakt sind. In Ihren eigenen vier Wänden und im alltäglichen Gebrauch geht es dagegen eher um ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, eine gute Dampfleistung sowie dennoch eine gewisse Stromersparnis. Am besten geeignet sind Dampfstationen, die einen hohen Komfort und eine gute Leistung aufweisen.

Die besten Bügeleisen
5 (100%) 5 votes

Letzte Aktualisierung am 21.10.2017 um 12:17 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *