Skip to main content
Wir überprüfen die Preise der angezeigten Produkte bei Amazon, und/oder Ebay sowie bei anderen Portalen. Den günstigsten gefundenen Preis zeigen wir dann als oben als "Preis" an. Sollten wir Dir weitere Anbieter empfehlen, dann zeigen wir diese unten zusätzlich an.
Diese Vergleichstabelle sollte nicht mit einem Test, bei dem das jeweilige Produkt ausführlich getestet wurde verwechselt werden. Sollten wir Produkte tatsächlich selbst getestet haben, ist dies gesondert gekennzeichnet.

 

Akkubohrer Test 2018: Die besten Akkubohrer und Akkuschrauber im Vergleich

Akkubohrer

Das Wichtigste in aller Kürze


Der Akkubohrer bzw. Akkuschrauber wird sehr oft im Haushalt gebraucht. Steht eine Renovierung oder sogar ein Umzug an, dann ist das Gerät ständiger Begleiter. Sollten Sie keinen Akkubohrer besitzen, lohnt sich spätestens jetzt der Kauf.

Akkubohrer oder Akkuschrauber sind die traditionellen Namen des Akku-Bohrschraubers. Wir haben uns hier nur Geräte angesehen die auch bohren können.

Durch gute und ausreichend Kraft zeichnen sich die besten Geräte von Akkubohrer & Akkuschrauber aus. Der Akku muss lange laufen und die Akku-Ladezeit sollte gering und kurz sein.
Für einfache Reparaturen oder auch den aufwendigen Ausbau einzelner Räume ist ein Akkubohrer unerlässlich. Es sind viele Stunden verstrichen, in denen wir uns detailliert mit den verschiedensten Akkubohrern auseinandergesetzt haben. Für unseren Akkubohrer Test haben wir die wichtigsten Kriterien, wie das Handling, die Leistung sowie weitere Zusatzfunktionen berücksichtigt. Unsere Resultate präsentieren wir Ihnen punktgenau in dem folgenden Vergleichstest, der Sie direkt zu den besten Produkten führt und diese nachvollziehbar gegenüberstellt.

Akkubohrer & Akkuschrauber Test: Das Ranking der Geräte

Platz 1: Der „Makita Akku-Schlagbohrschrauber 2×18 V 3Ah“

102,96 EUR
Makita Akku-Schlagbohrschrauber 2 x 18V 3Ah, im Alukoffer...
645 Bewertungen
Makita Akku-Schlagbohrschrauber 2 x 18V 3Ah, im Alukoffer...
  • Ladegerät Dc18Rc
  • Akku-Bl1830, 18V 3Ah (2X)
Als bestes Modell empfehlen wir Ihnen den „Makita Akku-Schlagbohrschrauber 2×18 V 3Ah“. So haben Sie stets eine ideale Übersicht der besten Akkubohrer samt der wichtigsten Aspekte. Denn insbesondere bei einem Akkubohrer ist nicht allein der Akku entscheidend, sondern vor allem die Griffigkeit sowie auch das Zubehör, welches eine ganze Bandbreite an Handwerksarbeiten möglich macht. Eine ausführliche Analyse sowie einen anschaulichen Kaufratgeber zu Alarmanlagen präsentieren wir Ihnen in den folgenden Zeilen.

Einschätzung der Redaktion

Empfehlung: Der „Makita Akku-Schlagbohrschrauber 2×18 V 3Ah“Sie möchten aufwendige Heimwerker-Projekte effizient und schnell realisieren und gehen hinsichtlich der Qualität keine Kompromisse ein? Eine ausgewogene Handhabung, ein kraftvoller Motor sowie ein wertiges Zubehör machen den „Makita Akku-Schlagbohrschrauber 2×18 V 3Ah“ zu einem Muss für Heimwerker, Hobbybastler und Profis. Wer auf Qualität setzt, kommt um diesen Akkubohrer nicht herum. Der dazugehörige Koffer ist großzügig dimensioniert und bietet nicht nur Platz für das passende Equipment, sondern gewährt Ihnen zudem die Möglichkeit, hinzugekaufte Utensilien sicher unterzubringen. Neben der Schlagbohrmaschine hält der wertige Makitakoffer noch ein 96-teiliges Zubehörset bereit.

Dank des Schnelladegeräts ist der „Makita Akku-Schlagbohrschrauber 2×18 V 3Ah“ binnen fünfzehn Minuten vollständig aufgeladen und bereit für seinen Einsatz. Das ergonomische Handling dieses Akkuschraubers wird nicht nur durch den gummierten Griff, sondern auch durch die Standfestigkeit während des Absetzens unterstützt.

Mittels sechzehn verschiedener Stufen lässt sich der Druck des Gerätes genauestens dosieren und auf die eigenen Anforderungen zuschneiden. Neben Schraub- und Bohrarbeiten, werden für den „Makita Akku-Schlagbohrschrauber 2×18 V 3Ah“ selbst Häuserwände oder Fliesen nicht zum Hindernis. Das verbaute Schnellspann-Bohrfutter besitzt einen perfekten Rundlauf und bietet dank der speziellen Innenverzahnung einen sicheren Halt für Bitsätze und Bohrer jeder Art. Die mitgelieferte LED-Lampe zeichnet sich durch eine hohe Leuchtkraft im Arbeitsbereich aus und findet mittels integriertem Klettgurt problemlos an der Kleidung Halt.

Zweifelsohne darf sich der „Makita Akku-Schlagbohrschrauber 2×18 V 3Ah“ als Profitool bezeichnen, welches auch bei aufwendigen Arbeiten die Nerven schont und jedem Anlass gerecht wird.

So sind die Kundenbewertungen
Für diesen Schlagbohrschrauber von Makita gibt es mehr als 800 Kundenrezensionen. Davon 89% positive Bewertungen mit 5 Sternen (72%), mit 4 Sternen (12%) und mit 3 Sternen (5%). Überwiegend positiv wurde das Preis- Leistungsverhältnis, die lange Akkulaufzeit und die generelle Qualität der Makita Produkte bewertet.

Negative Bewertungen mit 1 Stern gibt es 7%. Hier wird meist ein Problem mit dem Bohrfutter angesprochen. Was dann nach einer kostenlosen Ersatzlieferung wieder in Ordnung ist.

FAQ
Wie umfangreich ist das Set?
Es umfasst insgesamt 96 Teile Zubehörset. Die kompakt zusammengefasst in einem hochwertigen Alukoffer geliefert werden.

Sind bei diesem Gerät größere Akkukapazitäten einsetzbar?
Ja, es sind Akkus mit bis zu 5 Amperstunden möglich und einsetzbar. Sinnvoll gerade für längere Arbeiten im Außenbereich.

Ist diesem Set ein Holster beigefügt?
Nein leider nicht. Das beigefügte Werkzeug (Bohrer, Bits, Maßband etc) ist aber sehr sinnvoll, vor allem weil es in kleinen Schachteln verpackt ist, man also nicht immer den ganzen Koffer mitnehmen muss.

Videos:

Platz 2: Der „Bosch Professional Akku Bohrschrauber GSR 12V-15“

47,51 EUR
Bosch Professional Akkuschrauber GSR 12V-15 (2x 2,0 Ah Akku,...
716 Bewertungen
Bosch Professional Akkuschrauber GSR 12V-15 (2x 2,0 Ah Akku,...
  • Der kraftvolle Akkubohrschrauber von Bosch...
  • Optimale Handhabung des Akkubohrers dank seiner kurzen...
Sie geraten beim Heimwerken oft an Ihre Grenzen und wünschen sich ein ausdauerndes Kraftpaket an Ihrer Seite? Der „Bosch Professional Akku Bohrschrauber GSR 12V-15“ besticht vor allem durch seine inneren Werte und bietet ausreichend Druck für jede Arbeitsfläche. Die vielseitig einsetzbaren Einzelteile sind robust verarbeitet und lassen sich nach dem Gebrauch mit einem Handgriff in den praktischen Aufbewahrungskoffer aus dem Bosch L-BOXX System einsetzen. Der Akkubohrer glänzt mit einem stabilen Kunststoffgehäuse und darf sich mit 950 Gramm als komfortables Leichtgewicht bezeichnen. Da der Akku bereits teilgeladen ankommt, kann man sofort mit der Arbeit beginnen und den „Bosch Professional Akku Bohrschrauber GSR 12V-15“ über den gut erreichbaren Startknopf in Gang setzen.

Einschätzung der Redaktion
Durch die kompakte Verarbeitung und die Rechts-Links-Umschaltung erreichen Sie selbst kleine Schrauben spielend leicht und bauen jegliche Möbel ohne Ermüdungserscheinungen auf. Die gummierten Griffe sorgen selbst bei feuchten Händen für einen optimalen Gripp, sodass man selbst in verwinkelten Bereichen gut arbeiten kann.

Ein weiterer Punkt, der den „Bosch Professional Akku Bohrschrauber GSR 12V-15“ von vielen Konkurrenzmodellen abhebt, ist die eingebaute Bremse, die das Gerät genau dann stoppen lässt, wenn man den Powerbutton einmal loslässt. Auch der 25-teilige Bitsatz zeigt nach ausgiebigem Gebrauch kaum Ermüdungserscheinungen auf. Der Drehmoment lässt sich durch die 20+1 Stufen fein justieren, sodass auch glatte Oberflächen mit dem richtigen Druck bearbeitet werden. Mit zwölf Volt Akkuspannung hat der Motor mit einem 2-Gang-Getriebe auch dann noch ausreichend Kraft, wenn er mal ganztags im Einsatz sein sollte. Neben weichen Wänden oder Holz geht auch das Bohren in Ziegelmauern oder Stahl flüssig voran. Dank der beiden Li-Ionen-Akkus lassen sich umfangreiche Arbeiten vornehmen, ohne dass diese zwischendurch gestoppt werden müssen.

Der „Bosch Professional Akku Bohrschrauber GSR 12V-15 erweist sich als robustes Gerät mit dem auch Laien das Bohren endlich wieder Spaß macht. Umfangreiches Zubehör sowie ein funktionaler Koffer komplettieren das Set.

So sind die Kundenbewertungen
91% positive Bewertungen sprechen für sich. Davon sind 77% mit 5 Sternen und 9% mit 4 Sternen schon absolute Spitzenklasse. Der Akku Bohrschrauber wird als kompaktes Kraftpaket beschrieben, bei dem man nichts falsch machen kann. Bohren in Holz und Metall sind eine Kleinigkeit für das Gerät. Ebenfalls loben die Käufer das gute Preis- Leistungsverhältnis. Negative Bewertungen mit 1 Stern gab es 6%. Wie bei dem an Platz 1 platzierten Gerät, wurde auch hier das Bohrfutter am häufigsten bemängelt. Oft nach längerem Gebrauch, soll es angeblich „eiern“. Bei einer Lieferung fehlte ein Akku, der aber nachgeliefert wurde.
FAQ
Kann man diesen Akkuschrauber auch als Bohrmaschine verwenden?
Ja. Für Metall, Holz und (Ziegel)-Stein. Estrich und Fliesen haben die Käufer mit entsprechendem Bohreraufsatz auch gebohrt. Für starken Beton empfiehlt es sich die GSB-Variante wählen, die hat eine Schlagbohrfunktion. Eventuell auch eine größere Maschine (18V). Für Vielbohrer und größere Löcher dann auch eher einen Bohrhammer.

Kann man mit einem 12v Akku eine 10,8v Lampe betreiben, ohne das sie Schaden nimmt?
Die BOSCH 10.8 Serie heisst seit 2017 12V , es ändert sich aber nur die Bezeichnung . es wird weiterhin die 10.8V Technik verbaut. Es bleibt daher alles kompatibel.

Ist der Akku Bohrschrauber incl. Koffer?
Ja, der Akku-Schrauber ist mit Koffer und zwei Akkus.

Videos:

Platz 3: Der „Bosch Professional 18V Akkuschrauber GSR 18V-EC“

201,31 EUR
Bosch Professional Akkuschrauber GSR 18 V-EC (2x 4,0 Ah...
198 Bewertungen
Bosch Professional Akkuschrauber GSR 18 V-EC (2x 4,0 Ah...
  • Der leistungsstarke 18V Akkubohrschrauber von Bosch -...
  • Kraftvolle 31 Nm und weicher Schraubfall: Bis zu 826...
Heimwerken bereitet Ihnen erst dann Freude, wenn nicht nur die Qualität des Equipments passt, sondern das Gerät selbst auch praktikabel ausfällt? Der „Bosch Professional 18V Akkuschrauber GSR 18V-EC“ besticht durch Kraft und Ergonomie und ist ideal zugeschnitten auf jeden Heimwerkertyp. Der Akkubohrer präsentiert sich in der für Bosch Professional typischen Farbgebung und punktet mit einer wertigen Verarbeitung. Sämtliche Einzelteile sind sauber und ohne scharfe Kanten verarbeitet und finden übersichtlich in der L-Boxx ihren Platz.
Einschätzung der Redaktion
Dank der schlanken Bauform und der Gummierung des Griffs lässt sich der „Bosch Professional 18V Akkuschrauber GSR 18V-EC“ lange Zeit halten, selbst wenn man in verwinkelten Ecken oder an schwer erreichbaren Stellen arbeitet. Der bürstenlose EC-Motor ist nahezu resistent gegen Staub und Feuchtigkeit und verspricht damit eine lange Lebensdauer.

Mit 18 Volt besitzt dieser Akkubohrer für jede Situation ausreichend Kraftreserven und kann bei einer gut justierbaren Drehzahl von bis zu 1900 pro Minute selbst Metall durchbohren. Das hochwertige LED-Licht leuchtet präzise den eigenen Arbeitsbereich aus, unabhängig ob ein kurzer Bit oder ein langer Bohrer im Einsatz ist. Dank Kick-Back-Control schaltet sich das Gerät unmittelbar ab, sofern der Bohrer einmal festhängt. Mit je 4,0 Ah zeigen sich auch die Akkus leistungsstark und sind binnen fünfundvierzig Minuten wieder vollständig geladen. Dank einer eingebauten Lüftung fällt die Akkuladung noch schonender aus und die Haltbarkeit der einzelnen Akkus wird maßgeblich erhöht. Der Bosch Professional 18V Akkuschrauber GSR 18V-EC glänzt nicht nur mit vielen durchdachten Features, sondern bietet ausreichend Reserven um selbst Metall durchzubohren.

So sind die Kundenbewertungen
Das Gerät von Bosch wurde mit 81% positiv bewertet. Davon mit 5 Sternen (68%), mit 4 Sternen (8%) und mit 3 Sternen (5%). Positiv fiel immer wieder auf, dass das LED Arbeitslicht wirklich sehr exakt beim Arbeiten die richtige Stelle trifft, ganz egal, ob man einen langen Bohrer oder einen kurzen Bit verwendet. Gelobt wurde weiterhin die schnell absprechende Motorbremse. Ebenfalls die Möglichkeit leicht das Bohrfutter zu wechseln.
Allerdings gab es auch 13% negative Bewertungen mit 1 Stern. Negativ empfand man, dass nach Einstellung der Drehmomentkupplung und erreichen der eingestellten Belastung, dass Gerät sofort abschaltet. Das stört, beispielsweise beim Eindrehen von Schrauben im selben Material, dass an manchen Stellen härter ist.
FAQ
Kommt der Akkuschrauber im Koffer?
Ja der Akkuschrauber wird in einem Kunstmetall-Koffer geliefert!

Ist dieser Akkubohrer made in Germany?
Der Akku – Bohrschrauber ist „Made in Malaysia“. Dies ist wohl dem allgegenwärtigen „Gewinnmaximierungsdenken“ geschuldet.

Videos:

PreisTipp!! Platz 4: Das „Tacklife Akkuschrauber PCD01B 12 V“

40,00 EUR
Akku-Bohrschrauber, Tacklife PCD01B Akkuschrauberset 12V...
115 Bewertungen
Akku-Bohrschrauber, Tacklife PCD01B Akkuschrauberset 12V...
  • [Zweiganggetriebe] Der Bohrschrauber mit 2 Gänge verfügt...
  • [19 + 1 Drehmomentstufen] Die unterschiedliche...
Sie suchen einen kompakten und zuverlässigen Akkubohrer, der sich als perfekter Allrounder für jeden Heimwerker entpuppt? Mit dem „Tacklife Akkuschrauber PCD01B 12 V“ erhalten Sie einen robusten Akkuschrauber, der für den Hausgebrauch wie prädestiniert ist und zudem mit einem unschlagbaren Preis überzeugt. Der Akkubohrer wird in einem stabilen Kunststoffkoffer geliefert, der alle Zubehörteile, wie Bohrer, Bits und Netzteil übersichtlich bereithält. Während die einzelnen Bohrer sich dank des Schnellspannfutters bequem befestigen lassen, sorgt der angeraute Griff während des Arbeitens für einen sicheren Halt. Ist der Akku einmal vollständig geladen, lässt sich über Stunden mit dem „Tacklife Akkuschrauber PCD01B 12 V“ bohren und werkeln.

Einschätzung der Redaktion
Dank der vorzeigbaren Leistung von zwölf Volt ist die Schraubleistung des Akkubohrers sowohl in Holz als auch in weicheren Wänden einwandfrei. Die Drehmomenteinstellung lässt sich in 19+1 Stufen so präzise einstellen, dass auch kleinere Schrauben nicht zu fest verbohrt werden.

Auch die zuschaltbare LED-Beleuchtung erweist sich als praktisch, sofern man einmal bei ungünstigen Lichtverhältnissen arbeiten muss. Der Rechts-Linkslauf ist bequem mit einer Hand bedienbar und gewährleistet, dass kleine Fehler schnell ausgebügelt sind. Der Akku hat eine ordentliche Performance, sodass man auch bei längeren Arbeiten nicht zu oft nachladen muss. Droht der Akku sich dem Ende zu neigen, schaltet das Gerät sich ganz von allein ab.

Alles in allem erfüllt derTacklife Akkuschrauber PCD01B 12 V sämtliche Erwartungen von Hobbyhandwerkern und darf sich trotz seines geringen Preises selbst mit der Arbeitsleistung von Profigeräten messen.

So sind die Kundenbewertungen
Von den aktuell etwas mehr als 80 Kundenrezensionen sind 92% positiv. 5 Sterne mit 82%, 4 Sterne mit 5%, ebenso wie 3 Sterne mit 5%. Diese Bewertungen beziehen sich oft nicht unbedingt auf das Produkt selber, sondern eher auf das Preis- Leistungsverhältnis für diesen robusten und handlichen Akkubohrer. Große Leistung für kleines Geld, da kann und darf man keine anspruchsvollen handwerklichen Wunder erwarten, aber klassische Erfüllung einfacher Aufgaben. 7% negative Bewertungen fallen da nicht ins Gewicht. Manche Geräte waren bereits nach 4 Monaten kaputt, aber auch eher als Ausnahme.
FAQ
Was ist das Max. Drehmoment?
Das max. Drehmoment ist 27 Nm.
Kann man mit dem Gerät in eine Wand bohren?
In Ytong, Beton oder Gipskarton mit einen Steinbohrer wohl kein Problem aber für mehr wird ein Schlagschrauber benötigt.
Kann dieser Bohrer Löcher in die Wand bohren?
Kommt darauf an welche Wand es ist. Bei einer richtigen Betonmauer oder Massive Stein Wand braucht man einen Schlagbohrer. Aber bei Löchern die mit einem Akkuschrauber gehen ist es natürlich möglich.

Videos:

Platz 5: Der „Einhell Akku Bohrschrauber TC-CD 18-2 Li“

10,40 EUR
Einhell Akkuschrauber TC-CD 18-2 Li (2 Li Ion Akkus, 18V,...
171 Bewertungen
Einhell Akkuschrauber TC-CD 18-2 Li (2 Li Ion Akkus, 18V,...
  • Schrauben und Bohren in Haus, Werkstatt und Garage ohne...
  • Schlankes und ergonomisches Design mit Softgrip

Sie wünschen sich einen Akkubohrer, der auch für schwierige Bedingungen bestens gewappnet ist? Leistungsstärke, ein ordentlicher Drehmoment sowie eine bequeme Handhabung sind das Markenzeichen des „Einhell Akku Bohrschrauber TC-CD 18-2 Li“. Der Akkuschrauber wird in der für Einhell typischen rot-schwarzen Farbgebung ausgeliefert und gibt Ihnen neben einem stabilen Werkzeugkoffer noch zwei leistungsstarke Li-Ion-Akkus sowie ein Ladegerät an die Hand.

Einschätzung der Redaktion
Da die Akkus bereits vollgeladen im Gepäck sind, können Sie ohne jede Verzögerung mit Ihrer Arbeit beginnen. Sowohl das leichte Gewicht von 2,65 Kilogramm als auch der mittig verbaute Richtungsschalter gewährleisten ein sicheres Handling sowie ein schnelles Umschalten – ganz egal, in welcher Position Sie gerade arbeiten. Mittels der eingebauten LED-Lampe lassen sich auch Kleinteile in dunklen Ecken sehr gut erkennen und fassen.

Während das starke Metallgetriebe arbeitet ohne jede Störung arbeitet, sind die verschiedenen Geschwindigkeitsstufen wie gemacht, um auch dickere Arbeitsflächen zu bezwingen. Egal ob Schrankwand, Holzbalken oder Trockenwände – der ordentliche Drehmoment bedient das ganze Pogramm an Heimwerksarbeiten, ohne dass der Einhell Akku Bohrschrauber TC-CD 18-2 Li Ermüdungserscheinungen aufweist. Wenn auch eine Akkuladung ausreichend Power für sechs Arbeitssunden bietet, kann man zu jedem beliebigen Zeitpunkt die Ladekapazität des Akkus per Knopfdruck einsehen. Alles in allem lässt es sich mit dem „Einhell Akku Bohrschrauber TC-CD 18-2 Li“ dank zweier Akkus viele Stunden arbeiten, ohne dass unnötige Zeit verschwendet wird.

So sind die Kundenbewertungen
75% positive Bewertungen mit 3-5 Sternen sind für ein preiswertes Gerät eher selten, aber hier erreicht. Die lange Akkulaufzeit wird ebenso, wie die kurze Ladezeit gelobt. Und natürlich das Preis- Leistungsverhältnis. Wer täglich damit arbeitet, sollte eher auf ein anderes Gerät ausweichen. 25% negative Bewertungen mit 1 oder 2 Sternen, kommen von den angeblich schnell kaputt gehenden Akkus und der geringen Leistung des Akkubohrers.
FAQ
Ist dieser Bohrschrauber mit dem power xchange akkusystem kompatibel?
Ja ist kompatibel. Nur die mitgelieferten Akkus sind eben keine X Change.
Wie lange ist die Grantiezeit für dieses Gerät?
Die Garantiezeit beträgt 24 Monate und beginnt mit dem Kaufdatum des Gerätes.

Videos:

Warum sich auch für Sie der Kauf eines Akkubohrers lohnt

Neben Hammer und Schraubenzieher darf vor allem eines nicht im Haushalt eines eingefleischten Heimwerkers fehlen: ein robuster Akkubohrer. Akkuschrauber werden jedoch nicht nur von Profis gerne genutzt, sondern sind dank ihrer einfachen Bedienung auch Technik-Laien absolut zugänglich.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Akkubohrschrauber kaufst

Akku Bohrschrauber Detail

Abgesehen von den unterschiedlichen Getrieben, die in Akku-Bohrschraubern beziehungsweise Bohrmaschinen vorkommen, besteht ein weiterer Unterschied in der Antriebskraft. Während Geräte mit Akku leistungsschwächer sind, haben Geräte, die du direkt an das Stromnetz anschließen kannst, viel stärker. (Foto: PublicDomainPictures / pixabay.com)

In erster Linie zeigt sich ein Akkubohrer nicht nur als robuster, sondern vor allem vielseitiger Allrounder, wenn es um die alltäglichen Handwerksarbeiten geht. So lässt er sich dank einfacher Bedienung auch von Gelegenheitsnutzern komfortabel bedienen und leistet beim Auf- und Abbau von Möbeln eine ideale Abhilfe. Profihandwerker hingegen spielt die Tatsache in die Karten, dass sich mit einem Akkubohrer nicht nur einfache Schrauben in die Wand bohren lassen, sondern sie dank oftmals integriert Schlagbohrfunktion auch Herr von besonders harten Arbeitsflächen werden. So lassen sich neben Holz und weichen Mauern vor allem auch Stahl und Metall problemlos bearbeiten. Jeder wird sich vorstellen können, wie schweißtreibend so manche Arbeit ausfallen würde, müsste diese mit der bloßen Hand erledigt werden.

Denn egal ob es um die einfache Montage bzw. Demontage von Möbeln oder gar der Ausbau eines Wintergartens – dank eines eingebauten Elektromotors beginnt der Akkubohrer seine Arbeit mit einem Knopfdruck und Schrauben sind binnen Sekunden befestigt. Ein leistungsstarker Akku verschafft Ihnen bei all ihren Arbeiten nicht nur die notwendige Bewegungsfreiheit, sondern ermöglicht eine lange Arbeitsdauer, bevor der Akku nachgeladen werden muss.

Worauf Sie beim Kauf eines Akkubohrers achten sollten

Ja, ein Akkuschrauber hat viele Vorteile und erleichtert die Arbeit in den eigenen vier Wänden ungemein. Damit Sie das für sich richtige Modell finden, gilt es jedoch, ein paar grundlegende Qualitätsmerkmale zu beachten. Wir sagen Ihnen, worauf Sie beim Kauf eines Akkubohrers achten sollten und welche Aspekte maßgeblich über die Qualität des jeweiligen Modells entscheiden.

Entscheidung: Welche Arten von Akkubohrschraubern gibt es und welcher ist der Richtige für mich?

Akku-Bohrschrauber Aufsätze

Richtig ausgewählt muss der Aufsatz für den Akku-Bohrschrauber zweckmäßig sein. Schwaches Material, wie Gips oder Ytong muss tiefer gebohrt werden, sodass später zum Beispiel schwere Schränke stabil befestigt werden können. (Foto: blickpixel / pixabay.com)

Im Prinzip gibt es keine gravierenden Unterschiede trotzdem werden Akkubohrschrauber in vier Kategorien unterteilt:

  • Akkubohrschrauber
  • Akkubohrschrauber mit Lithium-Ionen-Akku
  • Akkubohrschrauber mit Schlag
  • Mini Akkubohrschrauber

Verarbeitung und Gewicht

Damit Sie uneingeschränkt arbeiten können, sollte der Akkubohrer möglichst leicht ausfallen und bequem in der Hand liegen. Eine kompakte Bauweise sowie ein gummierter und rutschfester Griff gewährleisten ein sicheres Handling, selbst wenn Sie mal ins Schwitzen geraten sollten.

Wie funktioniert ein Akkubohrschrauber und wo liegen seine Vor- & Nachteile?

Ein Akkubohrschrauber ist die elektrisch betriebene Variante von dem klassischen Schraubendreher (auch Hand Schraubenzieher genannt). Optisch sieht er aus wie ein herkömmlicher Akkuschrauber und funktioniert auch so.

An der Spitze befindet sich das „Bohrfutter“ mit entsprechend passenden Aufsätzen für Bohrer (ohne Aufsatz) oder diverse Bits. Im Handgriff, der einen guten Halt gewährleisten muss, befindet sich der Akku. Dieser wird entweder, von Gerät zu Gerät unterschiedlich, intern oder extern geladen.

Die wichtigsten Vor- und Nachteile hier nochmal aufgelistet.

Vorteile:

  • Keine Kraftanstrengungen
  • Doppelfunktion Schrauben & Bohren
  • Bohrungen ebenfalls möglich
  • Arbeitszeitverkürzung

Nachteile:

  • Schwerer als Schraubendreher
  • Akkulaufzeit
  • Unhandlich für enge Arbeitsbereiche

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Akkubohrschrauber vergleichen und bewerten

Die Voltanzahl

Für einen möglichst vielseitigen Einsatz ist selbstredend die Leistung eines Akkubohrers relevant, die sich sowohl an der Voltanzahl als auch an dem Drehmoment bemisst. Wenn auch Einsteigermodelle bereits mit 3,6 Volt ausgestattet sind, empfehlen wir Ihnen für den Heimgebrauch einen Akkuschrauber, der mit mindestens 12 Volt arbeitet.

Ein fein justierbarer Drehmoment

Auch der Drehmoment sollte möglichst großzügig ausfallen und sich idealerweise mittels einer Drehzahlregulierung flexibel dosieren lassen. Während reine Akkuschrauber einen Drehmoment ab drei Newtonmeter besitzen, bohren besonders leistungsstarke Modelle mit bis zu 160 Newtonmeter. Wir empfehlen Ihnen für den alltäglichen Gebrauch ein Modell mit mindestens fünfzig Newtonmeter und einer fein justierbaren Drehzahlregelung, die auch ein Schrauben und Bohren kleinster Schrauben erlaubt.

Spannweite und Verarbeitung des Bohrfutters

Auch die Spannweite des Bohrfutters ist ein entscheidender Faktor und bestimmt, welche Maximalgröße die verwendeten Bohrer und Bits haben dürfen. Der Idealwert beläuft sich hier auf 1,5 bis 3 Millimeter und genügt in der Regel allen Ansprüchen der gängigen Heimwerksarbeiten. Möchte man während der Arbeit schnell die einzelnen Bohrer wechseln, dann lohnt es sich, in ein Schnellspannfutter zu investieren.

Nützliche Zusatzausstattung

Um auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen problemlos arbeiten zu können, zählt eine LED-Beleuchtung mittlerweile zur Standardausstattung eines Akkubohrers. So bleibt der Griff zur Taschenlampe erspart, sobald Sie einmal in dunklen Ecken arbeiten müssen.

Ein leistungsstarker Akku

Der Akku gilt als Herzstück eines jeden Akkubohrers und sollte daher eine möglichst lange Lebensdauer versprechen. An dieser Stelle haben sich Modelle mit Li-Ion-Akkus bewährt, da diese durch eine langsame Entladung vergleichsweise lange arbeiten. Idealerweise ist noch ein zweiter Akku im Lieferumfang enthalten, sodass dieser bei längeren Arbeiten schnell ausgewechselt werden kann und keine unnötigen Zwangspausen entstehen.

Wissenswerte Fakten rund um das Thema Akkubohrschrauber

Was sollte ich beim Vergleich der Geräte beachten?

Man sieht, die Auswahl an Akkubohrern ist schier endlos und jeder Heimwerkertyp findet das für ihn passende Modell. Während Profis vor allem auf Leistung und Langlebigkeit setzen, empfiehlt sich für Gelegenheitsnutzer ein möglichst kompaktes Modell, das im Gebrauch leicht zugänglich ist. Machen Sie sich vorab klar, wann und wie oft Sie Ihren Akkuschrauber nutzen möchten und fokussieren Sie sich auf die wichtigsten Qualitätsmerkmale. So vermeiden Sie Fehlkäufe und finden einen Akkuschrauber, der perfekt zu Ihren Bedürfnissen passt.

Bevor Du kaufst, schau Dir am besten die Testberichte oder unsere hier verkürzt dargestellten Käuferrenzionen an. Am besten Du suchst Dir zwei Geräte die in die engere Wahl kommen und beginnst dann mit einem Vergleich. Ein sehr wichtiger Punkt, den Du immer beachten solltest, ist der Akku. Wenn größere und zeitaufwändige Arbeiten zu erledigen sind, sollte das Gerät immer zwei Akkus zur Verfügung haben. Oder Du musst den Preis für den Kauf eines zweiten Akkus noch dazu rechnen.

Auch ist das Gewicht immer ein ausschlaggebendes Kaufkriterium. Lieber ein leichtere Gerät nehmen. Es bringt Dich nicht weiter, wenn Du bereits nach kurzer Zeit mit der Arbeit wieder aufhören musst, weil Du Schmerzen in Hand und Arm bekommst.

Es gibt 10V, 12V, 14V, 18V und 24V, welcher von diesen für dich der Richtige ist kommt nicht auf die Größe der Zahl an. Wenn Du viel schraubst und arbeitest, dann ist unsere Empfehlung klar ab dem 18V Gerät zu sehen. Viel wichtiger als die Spannungsangabe ist jedoch ein zweiter Akku und das 2-Gang Getriebe mit einstellbarer Drehzahl.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

  • Unsere Seite für Makita Akkuschrauber
  • http://www.einhell.de/de_de/blog/artikel/einsatzmoeglichkeiten-fuer-den-akku-bohrschrauber.html
  • https://www.rosentaler-schrauben.de/magazin/bohrmaschine-und-akkuschrauber-bei-trockenbau-waenden/

 

© Foto: Urheber: melendrez / 123RF Standard-Bild

Weitere Test Ergebnisse und Vergleiche zum Thema

Akkubohrer Test 2018: Die besten Akkubohrer und Akkuschrauber im Vergleich
5 (100%) 13 votes

Letzte Aktualisierung am 21.11.2018 um 08:45 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge